Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Halle: Mann schießt betrunken in seiner Wohnung herum

Waffen sicher gestellt  

Mann schießt betrunken in seiner Wohnung herum

16.09.2018, 13:00 Uhr

Halle: Mann schießt betrunken in seiner Wohnung herum. Einsatzwagen der Polizei: In Halle kam es zu einem Vorfall mit Schusswaffen. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Einsatzwagen der Polizei: In Halle kam es zu einem Vorfall mit Schusswaffen. (Symbolbild) (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Vorfall in Halle: Nachbarn riefen die Polizei, weil ein Mann in seiner Wohnung um sich schoss. Der Betreffende war betrunken.

Ein betrunkener Mann hat in seiner Wohnung in Halle an der Saale herumgeschossen und damit die Nachbarn in Aufregung versetzt. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses alarmierten in der Nacht zu Samstag die Polizei, wie die Behörde am Sonntag mitteilte. Die herbeigerufenen Beamten fanden den 56-Jährigen betrunken in seiner Wohnung.

Er habe ziellos dort herumgeschossen, räumte der Mann ein. Weitere Menschen befanden sich nicht in der Wohnung. Die Polizisten stellten zwei Pistolen sicher. Ob der Mann die Waffen legal besaß, war zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: