Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen >

Geschichte

...

Historisches Bild: Täglich bei t-online.de

Bild 3 von 10
Der Name ist Programm: "Rheingold" nennt die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft ihren ersten und einzigen Luxuszug, der seit 1928 von den Niederlanden Richtung Schweiz verkehrt.  (Quelle: ullstein bild/Martin Sachse)
(Quelle: Martin Sachse/ullstein bild)

1928: Ein Zug wie ein Palast

Der Name ist Programm: "Rheingold" nennt die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft ihren ersten und einzigen Luxuszug, der seit 1928 von den Niederlanden Richtung Schweiz verkehrt. Eine edle Ausstattung mit Sesseln, viel Dekor und vor allem reichlich Platz soll in erster Linie vermögende Briten anlocken, die in der Eidgenossenschaft Urlaub machen. Während die anderen deutschen Züge zu dieser Zeit noch mit drei Klassen verkehren, bietet der "Rheingold", benannt nach Richard Wagners Oper, nur die Erste und Zweite Klasse an. Zur Bedienung am Platz stehen zahlreiche Kellner bereit, gespeist wird von Porzellantellern mit Silberbesteck. 1939 endet die Zeit des ersten "Rheingold" mit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Erst 1951 nimmt die Deusche Bahn wieder einen Zug mit diesem Namen in Betrieb, der "Rheingold-Expreß". Etwas Glanz der "Rheingold"-Ära in den Zwanzigerjahren ist bis heute erhalten: Der Freundeskreis Eisenbahn Köln e. V. besitzt einige der Originalwagen.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
  • Verwandte Themen:


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018