Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Geschichte >

Seltenes Wandbild aus dem Mittelalter zufällig entdeckt

Überraschender Fund in Kirche  

Seltenes Wandbild aus dem Mittelalter zufällig entdeckt

21.09.2019, 15:19 Uhr | dpa

Seltenes Wandbild aus dem Mittelalter zufällig entdeckt. Restaurator Marcus Mannewitz schaut auf eine Wandmalerei mit dem Motiv "Wilder Mann": Die Malerei mit dem sehr ungewöhnlichen Motiv stammt aus der Zeit um 1400 und ist möglicherweise seit jener Zeit nicht angetastet worden. (Quelle: dpa/Bernd Wüstneck)

Restaurator Marcus Mannewitz schaut auf eine Wandmalerei mit dem Motiv "Wilder Mann": Die Malerei mit dem sehr ungewöhnlichen Motiv stammt aus der Zeit um 1400 und ist möglicherweise seit jener Zeit nicht angetastet worden. (Quelle: Bernd Wüstneck/dpa)

Hinter einer Orgel, möglicherweise seit dem Mittelalter unberührt, lag ein kostbares Wandbild: In einer Kirche in Mecklenburg-Vorpommern wurde der seltene Fund bei Bauarbeiten gemacht. 

In der Kirche in Kenz im Landkreis Vorpommern-Rügen ist durch Zufall eine ungewöhnliche Wandmalerei aus dem Mittelalter entdeckt worden. Die drei Motive zeigen einen "wilden Mann" mit Fell am Körper, der durch ein Waldgebiet wandert. Die Bilder seien bei Bauarbeiten entdeckt worden, sagte Pastor Kai Steffen Völker. Die Fundstelle liege hinter der Orgel, an einem Übergang zwischen dem Turm und dem Kirchenschiff. Die Malerei sei demnach möglicherweise seit dem Mittelalter nicht angetastet worden.
 

 
Nicht nur der Zustand des Fundes ist nach den Worten des Restaurators Marcus Mannewitz bemerkenswert, auch das Motiv an sich. Zusammen mit dem Pastor habe der Experte recherchiert, ob bereits ähnliche Malereien gefunden worden sind. In ganz Deutschland sei Ihnen aber kein weiteres Exemplar eines "wilden Mannes" bekannt. Auch weltweit wären demnach nur vereinzelt solche Malereien zu finden. Das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern hat sich zu dem Fund bisher nicht geäußert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal