Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen >

Vor 205 Millionen Jahren: Diese Fischsaurier durchpflügten einst die Meere

...

Vor 205 Millionen Jahren  

Diese gigantischen Fischsaurier durchstreiften die Meere

09.04.2018, 22:21 Uhr | dpa

Vor 205 Millionen Jahren: Diese Fischsaurier durchpflügten einst die Meere. Die Darstellung zweier Shonisaurus, einer Ichthyosauriergattung (Fischsaurier): Vor 205 Millionen Jahren zogen gigantische Fischsaurier durch die prähistorischen Meere. (Quelle: dpa)

Die Darstellung zweier Shonisaurus, einer Ichthyosauriergattung (Fischsaurier): Vor 205 Millionen Jahren zogen gigantische Fischsaurier durch die prähistorischen Meere. (Quelle: dpa)

Bereits 2016 entdeckten Forscher Überreste eines Unterkieferknochens. Nun fanden sie heraus, dass dieser Knochen zu einem gigantischen Fischsaurier namens Ichthyosaurier gehört – von vor 205 Millionen Jahren.

Vor 205 Millionen Jahren zogen gigantische Fischsaurier durch die prähistorischen Meere. Die Ichthyosaurier waren bis zu 26 Meter lang und damit etwa so groß wie ein Blauwal, berichtet ein internationales Forscherteam nach der Untersuchung eines fossilen Unterkieferknochens aus Großbritannien im Fachblatt "Plos One". Ihre Untersuchung belege auch, dass dieser und ähnliche in Großbritannien gefundene Knochen nicht zu Dinosauriern gehörten. Das wurde aufgrund der Größe der Knochen lange Zeit vermutet.

Bereits 2016 entdeckt

Die Forscher um Dean Lomax von der Universität Manchester (Großbritannien) hatten die Überreste des Unterkieferknochens bereits 2016 im britischen Lilstock gefunden. Der insgesamt knapp ein Meter lange Knochen ist in fünf Teile zerbrochen und nicht vollständig. Durch einen Vergleich mit Knochen anderer Ichthyosaurier zogen die Forscher Rückschlüsse auf die Körpergröße der Urzeit-Tiere.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018