• Home
  • Panorama
  • Wissen
  • Weltall
  • SpaceX: Dritte bemannte Mission zur ISS gestartet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild fĂŒr einen TextFC Bayern gibt ManĂ©s Nummer bekanntSymbolbild fĂŒr einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild fĂŒr einen TextPutin holt ĂŒbergewichtigen GeneralSymbolbild fĂŒr einen TextStinkende FlĂŒssigkeit verletzt 15 MenschenSymbolbild fĂŒr einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild fĂŒr einen TextGerĂŒchte um Neymar werden konkreterSymbolbild fĂŒr einen TextStaatschefs witzeln ĂŒber PutinSymbolbild fĂŒr einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild fĂŒr einen TextRekord-Kirchenaustritte wegen MissbrauchSymbolbild fĂŒr einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Dritte bemannte SpaceX-Mission zur ISS gestartet

Von afp
Aktualisiert am 23.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Start in Florida: Die SpaceX-Rakete ist auf dem Weg zur ISS.
Start in Florida: Die SpaceX-Rakete ist auf dem Weg zur ISS. (Quelle: Thom Baur/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine wiederverwendete SpaceX-Rakete ist von Florida aus ins Weltall gestartet. An Bord sind vier Astronauten, erstmals ist auch ein EuropÀer dabei.

Die dritte bemannte Mission des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX ist gestartet. Eine Falcon 9-TrÀgerrakete mit der Raumkapsel hob am Freitagmorgen vom Kennedy Space Center im US-Bundesstaat Florida in Richtung Internationale Raumstation (ISS) ab. An Bord ist mit dem Franzosen Thomas Pesquet erstmals auch ein EuropÀer neben zwei weiteren Astronauten und einer Astronautin.


Fotoshow: Die Sternstunden der Nasa

Am 16. Juli 1969 verlĂ€sst eine Saturn-V-Rakete mit den drei Astronauten Neil Armstrong, Edwin „Buzz“ Aldrin und Michael Collins an Bord die Erde. Ihr Ziel: der Mond.
Als erster Mensch betrat Neil Armstrong den Mond. Dieses Bild zeigt Edwin Aldrin, der nach Armstrong aus der MondfÀhre kletterte, neben der US-Flagge auf dem Mond.
+8

Die Crew der SpaceX-Rakete: Unter ihnen ist erstmals auch ein EuropÀer.
Die Crew der SpaceX-Rakete: Unter ihnen ist erstmals auch ein EuropÀer. (Quelle: SpaceX/ap-bilder)

Es ist die dritte bemannte SpaceX-Mission seit der Wiederaufnahme der bemannten Raumfahrt in den Vereinigten Staaten.

Beim Flug werden dieselbe TrĂ€gerrakete und Kapsel verwendet, die bereits bei der Crew-1-Mission im vergangenen Mai zum Einsatz gekommen waren – der erste derartige "Recycling"-Einsatz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Technische Probleme bremsen neue Nasa-Mondrakete aus
FloridaISSSpaceXWeltall
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website