• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Corona-Pandemie | Wenige Klinik- und Heimmitarbeiter sind noch ungeimpft


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild fĂŒr einen TextDeutschland schwimmt zu WM-GoldSymbolbild fĂŒr einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild fĂŒr einen TextGerĂŒchte um Neymar werden konkreterSymbolbild fĂŒr einen TextStaatschefs witzeln ĂŒber PutinSymbolbild fĂŒr einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild fĂŒr einen TextHertha wĂ€hlt Ex-Ultra zum PrĂ€sidentenSymbolbild fĂŒr einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild fĂŒr ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild fĂŒr einen Text"Harry Potter"-JubilĂ€um: Rowling reagiertSymbolbild fĂŒr einen TextPolizei rĂ€umt Berliner Park nach ÜberfĂ€llenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Wenige Klinik- und Heimmitarbeiter sind noch ungeimpft

Von dpa
Aktualisiert am 11.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Corona-Impfung
Eine Mitarbeiterin des Deutschen Roten Kreuzes impft eine Frau in einer mobilen Impfstation. (Quelle: Gregor Fischer/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trotz einrichtungsbezogener Corona-Impfpflicht sind noch nicht alle Berliner Mitarbeiter in KrankenhĂ€usern und Pflegeheimen vollstĂ€ndig immunisiert. "Die Impfquote fĂŒr vollstĂ€ndig Geimpfte liegt einer Abfrage unserer Verwaltung zufolge in den Berliner KrankenhĂ€usern zwischen 82 und 100 Prozent und bei den BeschĂ€ftigten in Pflegeeinrichtungen bei rund 90 Prozent", teilte ein Sprecher der Gesundheitsverwaltung der Deutschen Presse-Agentur mit.

Über mögliche Betretungsverbote- und BeschĂ€ftigungsverbote fĂŒr Nichtgeimpfte machte er noch keine Angaben. "Erste vorliegende Meldezahlen werden derzeit durch das Lageso bearbeitet und geprĂŒft", so der Sprecher. Sobald aus dem Landesamt fĂŒr Gesundheit und Soziales (Lageso) verlĂ€ssliche Daten vorlĂ€gen, werde die Gesundheitsverwaltung darĂŒber informieren.

Im Gesundheits- und Pflegebereich gilt seit 15. MĂ€rz eine einrichtungsbezogene Corona-Impfpflicht. In Berlin bewerten die GesundheitsĂ€mter, wie stark die Gesundheitsversorgung in einem bestimmten Bereich oder Bezirk gefĂ€hrdet sein könnte. Sie können ein Verfahren gegen die Ungeimpften notfalls aussetzen. Es werden also nicht automatisch Betretungs- oder TĂ€tigkeitsverbote fĂŒr diese BeschĂ€ftigte ausgesprochen, sondern sie dĂŒrfen in bestimmten FĂ€llen zunĂ€chst weiterarbeiten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Alkohol, RĂ€umung und Beleidigungen – Abifeier in Berlin eskaliert
Deutsche Presse-AgenturPflegeheim

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website