t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Joop entschuldigt sich bei Heidi Klum: "Respekt" vor Lebensleistung


Designer Wolfgang Joop über Heidi Klum: "Absoluter Respekt"

Von dpa, lka

Aktualisiert am 27.12.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 78932766
Heidi Klum und Wolfgang Joop bei einer Show von "Germany's next Topmodel" (Archivbild): Er muss seine Aussagen über die Moderatorin revidieren. (Quelle: Revierfoto via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er hat Superstar Heidi Klum belächelt und wie Karl Lagerfeld nicht als "echtes Model" gesehen. Nun rudert Modedesigner Wolfgang Joop zurück.

Modedesigner Wolfgang Joop berichtet davon, dass er sein Verhältnis zu Model und TV-Moderatorin Heidi Klum komplett habe ändern müssen. "Beim ersten Aufeinandertreffen musste ich mich erst mal entschuldigen", sagte der 78-Jährige der "Berliner Morgenpost" zu seiner Zeit als Juror in der Klum-Sendung "Germany"s next Topmodel". "Ich hatte ja zuvor auch immer mal wieder in Karl Lagerfelds Horn gestoßen, nach dem Motto: Ein Model ist die nicht, in Paris haben wir die nie gesehen."

Inzwischen hat Joop einen anderen Blick auf die 49-jährige Klum, die mit Ehemann Tom Kaulitz und ihren Kindern in Los Angeles lebt. "Man muss verstehen: Heidi Klum steht nicht für Fashion, sondern für Entertainment. Sie hat mit eiserner Disziplin eine Mega-Karriere in den USA aufgebaut und ist somit unser einziger deutscher Superstar", sagte Joop. "Das schaffen nicht viele. Und vor dieser Lebensleistung habe ich absoluten Respekt."

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website