t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Feuerwehreinsatz in Ministerwohnung von Christine Lambrecht


Bei Christine Lambrecht brennt es

Von t-online, ChD

Aktualisiert am 16.01.2023Lesedauer: 1 Min.
SPD-Politikerin Christine Lambrecht (Archivbild): Am Sonntag soll es in der Wohnung der (noch) Verteidigungsministerin gebrannt haben.
SPD-Politikerin Christine Lambrecht (Archivbild): Am Sonntag soll es in der Wohnung der (Noch-)Verteidigungsministerin gebrannt haben. (Quelle: Felix Zahn)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Schlagzeilen um SPD-Politikerin Christine Lambrecht häufen sich. Nun wurde bekannt, dass es am Wochenende in ihrer Privatwohnung zu einem Brand kam.

In Berlin-Friedrichshain brach am Sonntag ein Feuer aus – ausgerechnet in der Privatwohnung der noch amtierenden Verteidigungsministerin Christine Lambrecht. Zuerst berichtetet die "Bild", der "Tagesspiegel" bestätigte die Informationen. Am frühen Nachmittag sollen Zeugen den Rauch aus der Wohnung bemerkt und die Feuerwehr gerufen haben.

Ihr Einsatz soll jedoch lediglich aus dem Öffnen der Fenster im Hausflur bestanden haben, da die Ministerin selbst das Feuer gelöscht habe. Das Feuer soll durch einen in Flammen geratenen Adventskranz ausgebrochen sein. Verletzt wurde bei dem Brand demnach niemand.

In letzter Zeit stand Christine Lambrecht stetig in der Kritik, kürzlich wegen eines Silvestervideos auf der Plattform Instagram. Die neuste Meldung über den angekündigten Rücktritt der Verteidigungsministerin finden Sie hier.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website