t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Berlin-Marzahn: 27-jährige Mutter stirbt nach Sturz von Hochhaus-Balkon


Nach Streit in Marzahn
27-jährige Mutter stirbt nach Sturz von Hochhaus-Balkon

Von t-online, jl

Aktualisiert am 18.01.2023Lesedauer: 1 Min.
RettungswagenVergrößern des BildesEin Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße (Symbolbild): Die Kinder der Frau wurden dem Kindernotdienst übergeben. (Quelle: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine junge Mutter ist von einem Balkon in den Tod gestürzt. Zuvor soll es einen Streit gegeben haben.

In Marzahn ist eine 27-jährige Frau in der Nacht auf Mittwoch von dem Balkon eines Hochhauses gestürzt und gestorben. Das gab die Berliner Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Zuerst hatte der "Tagesspiegel" berichtet.

Gegen drei Uhr nachts sollen sich mehrere Personen in einer Wohnung im sechsten Stock eines Hochhauses an der Sella-Hasse-Straße aufgehalten haben. Zwischen der 27-jährigen Frau und einem ebenfalls 27-jährigen Mann soll es daraufhin zu einem Streit gekommen sein. Dieser habe sich Polizeiangaben zufolge auf den Balkon verlagert, woraufhin die Frau auf die Straße gestürzt sein soll.

Mehrere Personen sollen zu der Frau geeilt sein und versucht haben, sie zu reanimieren, bis die Rettungskräfte eintrafen. Diese brachten die 27-Jährige in ein Krankenhaus. Dort verstarb sie an den Folgen des Sturzes. Einsatzkräfte übergaben die Kinder der Frau dem Kindernotdienst. Die genauen Hintergründe des Vorfalls sind derzeit noch unklar, die Polizei ermittelt. Die Wohnung der 27-Jährigen wurde von der Polizei versiegelt.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website