t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Kurioser Polizeieinsatz in Berlin: Dieb mit Drehleiter von Regal geholt


Kurioser Einsatz
Polizei braucht Drehleiter, um Dieb festzunehmen

Von t-online, yer

12.03.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 138007519Vergrößern des BildesFeuerwehrleute bei einer Übung mit einer Drehleiter (Symbolbild): Die Feuerwehr unterstützte die Polizei bei dem Einsatz. (Quelle: Bernd Günther via www.imago-images.de)
Auf WhatsApp teilen

Die Berliner Polizei hat drei Männer dabei erwischt, wie sie Werkzeuge aus einem Baumarkt stehlen wollten. Einer versuchte, kletternd zu fliehen – vergeblich.

Die Berliner Polizei hat Dieben in der Nacht zum Sonntag eine Falle in einem Baumarkt gestellt. Um einen von ihnen zu erwischen, brauchten die Beamten dann die Unterstützung der Feuerwehr. Mit einer Drehleiter musste der Tatverdächtige vom Dach geholt werden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hätten Mitarbeiter eines Baumarktes in Berlin-Adlershof nach Ladenschluss die Polizei kontaktiert. Sie hätten auf Videoaufnahmen zwei Personen dabei beobachtet, wie sie während der Öffnungszeiten hochwertige Werkzeuge in den Freiluftbereich des Marktes transportiert und dort versteckt hätten.

Zivile Polizeibeamte legten sich daher am Baumarkt auf die Lauer. Um 23.30 Uhr sei ein Audi vorgefahren, in dem drei Männer gesessen hätten, meldet die Polizei. Zwei von ihnen seien über einen Zaun in den Außenbereich des Marktes geklettert.

Flüchtiger klettert auf Regal

Zunächst hätten die Einsatzkräfte den 50-jährigen Mann festgenommen, der im Auto sitzen geblieben sei. Anschließend hätten sie die Verfolgung der beiden anderen Tatverdächtigen aufgenommen. Einen 21-Jährigen hätten sie versteckt zwischen Baumaterialien entdeckt und festgenommen.

Ein weiterer Tatverdächtiger sei auf ein hohes Regal geklettert, um sich der Festnahme zu entziehen. Anstatt dem 20-Jährigen hinterher zu klettern, forderte die Polizei Unterstützung durch die Berliner Feuerwehr an, die mit einer Drehleister anrückten. Mit deren Hilfe konnte dann auch der dritte Dieb vom Regal geholt und festgenommen werden.

Im Audi der Männer hätten die Polizeikräfte diverse neuwertige Werkzeuge gefunden, heißt es in der Polizeimitteilung. Sowohl das Auto als auch die Gegenstände seien sichergestellt worden. Den drei Männern wird versuchter schwerer Bandendiebstahl vorgeworfen. Die Ermittlungen laufen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website