Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Nach Demo gegen Rechts in Berlin: Angriff auf NPD-Parteibüro in Köpenick

Staatsschutz ermittelt  

Nach Demo gegen Rechts in Berlin – Angriff auf Parteibüro

08.11.2020, 11:29 Uhr | t-online

Nach Demo gegen Rechts in Berlin: Angriff auf NPD-Parteibüro in Köpenick. Demonstration gegen den Terrorgruppe NSU in Berlin in 2018: Auch in diesem Jahr gingen Hunderte gegen die rechtsextreme Gruppe auf die Straße. (Quelle: imago images/Christian Mang/Archivbild)

Demonstration gegen den Terrorgruppe NSU in Berlin in 2018: Auch in diesem Jahr gingen Hunderte gegen die rechtsextreme Gruppe auf die Straße. (Quelle: Christian Mang/Archivbild/imago images)

In Berlin haben Hunderte an einer Demonstration gegen Rechts teilgenommen. Am gleichen Abend kam es zu einem Angriff auf das NPD-Parteibüro in Köpenick.

Farbangriff auf das NPD-Parteibüro in Berlin-Köpenick: Wie die Polizei mitteilt, habe eine Streife die Schmierereien an der Gebäudefassade in der Seelenbinderstraße festgestellt. Auch das Parteilogo und ein Zufahrtstor waren beschädigt worden. Der Staatsschutz ermittelt.

Ob die Attacke im Zusammenhang mit der Demonstration gegen Rechts in Berlin steht, ist noch unklar. Tagsüber demonstrierten Hunderte Menschen gegen rechte Strukturen, darunter auch Vertreter antifaschistischer Gruppen. Sie versammelten sich am Platz der Luftbrücke und zogen über den Hermannplatz bis zum Oranienplatz.

Wie RBB berichtet, war Hintergrund der Demonstration der neunte Jahrestag des Selbstmordes von Mitgliedern der rechtsextremen Terrorgruppe NSU. Bis heute sehen die Teilnehmer wesentliche Aspekte des NSU-Komplexes noch immer nicht als aufgeklärt an. Sie werfen den Sicherheitsbehörden unterdessen Versagen vor, heißt es, wie etwa bei der Anschlagsserie in Berlin-Neukölln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal