Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Kanye West in Berlin: Rapper verpasst Flug am BER – und shoppt Masken

US-Rapper in Berlin  

Superstar Kanye West verpasst Flug am BER

19.10.2021, 15:17 Uhr | tbl, t-online

Kanye West in Berlin: Rapper verpasst Flug am BER – und shoppt Masken. Kanye West mit Ehefrau Kim Kardashian (Archivfoto): Der Rapper war am Wochenende in Berlin.  (Quelle: imago images/MediaPunch)

Kanye West mit Ehefrau Kim Kardashian (Archivfoto): Der Rapper war am Wochenende in Berlin. (Quelle: MediaPunch/imago images)

Der Rapper Kanye West war wieder in Berlin zu Besuch. Doch während seiner Shoppingtouren hatte er anscheinend die Wartezeit am BER unterschätzt – und verpasste wohl seinen Flieger.

Am Freitag war der Superstar Kanye West in der deutschen Hauptstadt unterwegs – zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten. Ähnlich wie bei seinem Besuch Anfang September war der US-Amerikaner wieder vollständig vermummt.

Dieses Mal trug West, der sich künftig lediglich "Ye" nennen will, jedoch keine Sturmhaube wie beim letzten City-Trip. Stattdessen: eine Maske aus dem Filmhit "Fantomas" der Sechziger Jahre.

Kanye West macht Shopping in Berlin-Mitte

Von Maskeraden bekommt der Noch-Ehemann von Instagram-Mega-Influencerin Kim Kardashian offenbar nicht genug. Am Samstagnachmittag wurde West beobachtet, wie er im Kostümgeschäft "Deiters" in Berlin-Mitte am Alexanderplatz shoppen ging. Danach machte er sich zum Flughafen BER auf, um seinen Flug in Richtung Italien zu erwischen.

Doch ein Dasein als Superstar schützt wohl nicht vor langen Wartezeiten am BER. Sein Flieger sollte um 15.25 Uhr nach Venedig starten – Kanye erschien aber erst eine halbe Stunde davor, berichtete die "Bild". Abflug verpasst!

Doch alles halb so wild: Der Rapper fuhr zurück in die Stadt und gab in einem weiteren Maskengeschäft am Hackeschen Markt gleich 1.200 Euro aus, bevor er wieder zum Flughafen fuhr. Um es doch noch zu einem Auftritt nach Venedig zu schaffen, charterte er einfach einen Privatjet. Das sind dann wohl die Vorteile, ein weltweit erfolgreicher Superstar zu sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: