Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Tötung im Wedding - Berliner Mordkommission ermittelt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRettung von SPD-Mann verzögert? Neue DetailsSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen TextSexualstraftat: Wer kennt diesen Mann?Symbolbild für einen TextSchüsse: Smart-Fahrer feuert auf AudiSymbolbild für einen Text19-jähriger Raser: 100 km/h zu schnellSymbolbild für einen TextMcDonald's-Attacke: Polizei zeigt FotosSymbolbild für einen TextTesla: Minister will "Giga-Infrastruktur"Symbolbild für einen TextNur 300.000 Gäste bei AgrarmesseSymbolbild für einen TextMerz greift Berlin scharf an – ProtestSymbolbild für einen TextTrotz Notruf kein Rettungswagen: Kind tot

Wohnungsmord im Wedding – Konkrete Hinweise gefunden

Von dpa, jl

Aktualisiert am 25.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizeiauto, Einsatzfahrt mit Blaulicht. (Symbolbild) Im Wedding wurde ein Mann tot in seiner Wohnung gefunden, die Berliner Mordkommission ermittelt.
Polizeiauto, Einsatzfahrt mit Blaulicht. (Symbolbild) Im Wedding wurde ein Mann tot in seiner Wohnung gefunden, die Berliner Mordkommission ermittelt. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Wedding ist wohl ein Mann ermordet worden. Bekannte fanden ihn tot in seiner Wohnung

Ein 39-jähriger Mann ist in seiner Wohnung im Berliner Stadtteil Wedding mutmaßlich ermordet worden. Der Mann wurde am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr von Bekannten tot in einem Mietshaus in der Müllerstraße gefunden, wie die Polizei mitteilte. Laut Berliner Staatsanwaltschaft hat der Mann arabische Wurzeln. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen von einem Gewaltverbrechen aus.

"Die Auffindesituation des Toten deutet auf ein Tötungsdelikt hin", so die Mitteilung der Polizei. Eine Mordkommission des Landeskriminalamtes und die Staatsanwaltschaft ermitteln. Dazu wie der Mann ums Leben kam, äußerte sich die Staatsanwaltschaft nicht, allerdings gebe es bereits konkrete Hinweise und Ermittlungsansätze, denen nachgegangen wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Telefongespräch mit der Staatsanwaltschaft
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Brandenburger SPD-Mann verblutet fast bei Unfall – Konsequenzen
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website