Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Mann stiehlt Handy auf Weihnachtsmarkt: Und wird geortet

Berlin  

Mann stiehlt Handy auf Weihnachtsmarkt: Und wird geortet

28.11.2021, 14:09 Uhr | dpa

Mann stiehlt Handy auf Weihnachtsmarkt: Und wird geortet. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit der Hilfe eines georteten Handys hat die Berliner Polizei einen mutmaßlichen Weihnachtsmarkt-Dieb gestellt. Der 30-Jährige soll einen Besucher des Weihnachtsmarktes am Breitscheidplatz am späten Samstagabend "angetanzt" und ihm dabei das Handy aus der Hosentasche gezogen haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Da der Bestohlene sein Handy orten konnte, verständigte er die Polizei. Auf dem U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof nahmen die Polizisten den mutmaßlichen Dieb fest. Neben dem gestohlenen Handy fanden die Einsatzkräfte drei weitere hochwertige Mobiltelefone.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: