Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Andrang auf Berliner Impfzentren ├╝ber Feiertage

Von dpa
Aktualisiert am 26.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Menschen warten im Impfzentrum am ehemaligen Flughafen Tegel auf ihre Impfung: Auch zwischen den Jahren wird in der Hauptstadt gegen das Coronavirus geimpft.
Menschen warten im Impfzentrum am ehemaligen Flughafen Tegel auf ihre Impfung: Auch zwischen den Jahren wird in der Hauptstadt gegen das Coronavirus geimpft. (Quelle: Paul Zinken/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zahlreiche Berlinerinnen und Berliner haben die Weihnachtstage f├╝r eine Impfung genutzt. Auch zwischen den Jahren werde weiter gegen das Coronavirus geimpft.

Viele Menschen in Berlin haben die Feiertage f├╝r eine Impfung gegen das Coronavirus genutzt. Das zust├Ąndige Deutsche Rote Kreuz zeigte sich zufrieden mit dem Zulauf in den drei Berliner Impfzentren und den beiden Impfst├Ątten, die im direkten Vergleich weniger Kapazit├Ąten haben. "Wir gehen davon aus, dass auch zwischen den Jahren viele Menschen Impfungen, vor allem Booster-Impfungen nachfragen werden", sagte Karsten Hintzmann vom DRL-Landesverband am Sonntag der dpa in Berlin.

Allein das Impfzentrum in Tegel hatte f├╝r den zweiten Weihnachtstag mehr als 3000 Impfungen durchgef├╝hrt. Vor allem am Vormittag sei der Andrang gro├č gewesen, sagte Hintzmann.

Berlin: Auch spontane "Walk-in-G├Ąste" f├╝r Impfung willkommen

In der kommenden Woche seien in Tegel 3.000 bis 3.500 Impfungen t├Ąglich reserviert. Hinzu k├Ąmen "Walk-in-G├Ąste", hie├č es. Die Kapazit├Ąten dort liegen bei bis zu 4.600 Impfungen pro Tag. F├╝r die Impfst├Ątten mit jeweils etwa 1.000 m├Âglichen Impfungen t├Ąglich liegen die Reservierungszahlen bei 550 bis 650.

Weitere Artikel

In Berlin-Charlottenburg
Demo gegen Corona-Ma├čnahmen am zweiten Weihnachtstag
Teilnehmer einer Demonstration gegen die Impfpflicht und Ma├čnahmen zur Eind├Ąmmung der Coronapandemie gehen durch die Stadt: Es kamen weniger Menschen als angek├╝ndigt.

15 Personen umzingeln Opfer
Mann in Berlin mit Messer niedergestochen
Schriftzug auf einem Polizeiwagen (Symbolbild): Die Tat k├Ânnte im Zusammenang mit einer weiteren Messerattacke stehen.

Video von K├Âlner Politikerin
Lacher im Netz wegen K├Âlner Fahrradst├Ąndern
Fahrradst├Ąnder in K├Âln (Archivfoto): Jedes Jahr werden hunderte Fahrr├Ąder in der Domstadt entwendet.


An Heiligabend waren die Einrichtungen bis 14.00 Uhr ge├Âffnet. An dem Tag z├Ąhlten die Helferinnen und Helfer in Tegel knapp 1.500 Menschen f├╝r die Impfungen. F├╝r das Impfzentrum Messe waren an dem Tag gut 1.000 zu Impfende angemeldet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Berlin hat immer mehr tierische Einwohner
CoronavirusFlughafen Tegel

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website