• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Bündnis für Reaktivierung alter Bahnstrecke Berlin-Prag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHetze: SPD-Politiker zieht sich zurückSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket erhöht ReiseaufkommenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für einen TextLeere Versprechen: Behörde verklagt TeslaSymbolbild für einen TextAchterbahn-Unglück: Kripo ermitteltSymbolbild für einen TextApple knickt vor Chinas Regierung einSymbolbild für einen Text"Top Gun" knackt "Titanic"-RekordSymbolbild für einen TextWohnhaus in London explodiertSymbolbild für einen TextIn Spanien sind Eiswürfel knappSymbolbild für einen TextBetrunkener schlägt Hund mit BierflascheSymbolbild für einen TextUnfall: Bikerin fliegt 25 Meter in AckerSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderatorin für Auftritt verspottetSymbolbild für einen TextDas hilft bei einem Reizmagen

Bündnis für Reaktivierung alter Bahnstrecke Berlin-Prag

Von dpa
17.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Blick auf den Strukturwandel in den Kohleregionen Brandenburgs fordern Umweltschützer eine Anbindung an das europäische Schienennetz. Ein Bündnis vom ökologischen Verkehrsclub VCD Brandenburg und der Grünen Liga sprach sich für eine Direktverbindung auf der Schiene von Berlin über Cottbus und Görlitz - mit einem kurzen Stück auf dem Gebiet Polens - weiter nach Liberec und Prag aus. Das Vorhaben könnte auch das Zusammenwachsen in Europa fördern, sagte René Schuster, Bundesvorsitzender der Grünen Liga, am Donnerstag.

Derzeit sei die Lausitz vom internationalen Fernverkehr nahezu abgekoppelt, sagte Dieter Schuster, Vorstandsmitglied des VCD-Brandenburg und Sprecher der Kreisgruppe VCD-Cottbus. Seit Jahrzehnten gebe es entsprechende Vorschläge und durch den Strukturwandel ergebe sich nun ein hervorragendes Zeitfenster für eine Umsetzung.

Das Bündnis will nach Angaben der Grünen Liga mit seinem Vorschlag an den Bahnvorstand, Bahnorganisationen wie Allianz pro Schiene, den Fahrgastverband und an die Politik herantreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
An Dreistigkeit kaum zu überbieten
Ein Kommentar von Antje Hildebrandt
CottbusEuropaGörlitzPrag

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website