Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Ruft Joachim Löw BVB-Star Mats Hummels zur EM 2020?

Der Sport-Tag im Live-Blog  

Ruft Joachim Löw BVB-Star Mats Hummels zur EM?

21.10.2019, 16:54 Uhr | t-online.de , vss

Ruft Joachim Löw BVB-Star Mats Hummels zur EM 2020?. Löw in Zugzwang: Hummels-Rufe zur EM 2020 werden lauter. (Quelle: dpa/Peter Kneffel)

Löw in Zugzwang: Hummels-Rufe zur EM 2020 werden lauter. (Quelle: Peter Kneffel/dpa)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

18.12 Uhr: Auf Wiedersehen!

So, das war es für heute von uns. Wir verabschieden uns fürs Erste von Ihnen und wünschen einen angenehmen Abend. Morgen sehen wir uns hoffentlich hier wieder! Sport frei!

16.53 Uhr: BVB-Torhüter Roman Bürki kämpft gegen Verletzung an

BVB-Torhüter Roman Bürki hat sich im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach nur leicht verletzt – sein Einsatz in der Champions League gegen Inter Mailand ist dennoch äußerst fraglich. Sollte der 28-Jährige, der gegen Gladbach bis zu seiner Auswechslung eine herausragende Leistung gezeigt hatte, ausfallen, wird Marwin Hitz zwischen die BVB-Pfosten rücken. Sein Ersatz hieße dann Eric Oelschlägel.

14.56 Uhr: Hummels-Rufe werden lauter – ruft Löw den BVB-Star zur EM?

Der Druck auf Fußball-Bundestrainer Joachim Löw wächst. Das am Montag von Uli Hoeneß vorausgesagte Saison- und EM-Aus für Bayern-Abwehrchef Niklas Süle nach dessen Kreuzbandriss lässt für die meisten Experten nur einen Schluss zu: Der bei Borussia Dortmund aktuell sportlich überragende Mats Hummels muss für das Nahziel EM 2020 zurück ins Nationalteam. Doch geht Joachim Löw diesen Schritt?

13.55 Uhr: BVB-Verteidiger Akanji will sich bessern

Nach seiner durchwachsenen Leistung beim BVB-Spiel gegen Mönchengladbach (1:0) will sich der 24-jährige Verteidiger verbessern. Vor allem Fehlpässe will er künftig vermeiden, wie der zu Roman Bürki. "Wenn man zu lange darüber nachdenkt, dann hat das auf die folgenden Aktionen direkt einen Einfluss". Deshalb möchte er sich künftig besser konzentrieren und vergangene Fehler abhaken. 

11.19 Uhr: Sancho erhält hohe Geldstrafe von BVB

Offensiv-Star Jadon Sancho hat vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund nach seiner verspäteten Rückkehr von der englischen Nationalmannschaft eine hohe Geldstrafe erhalten. Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge muss der 19-Jährige, der von Trainer Lucien Favre wegen der Verspätung für das Top-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:0) aus dem Kader genommen worden war, 100.000 Euro bezahlen. Zur Höhe der Summe gab es vom BVB auf dpa-Anfrage am Montag keinen Kommentar.

"Jadon ist sehr schnell groß geworden und testet ab und zu vielleicht auch die Grenzen aus – und dann sind wir dafür da, dann auch die Grenzen wieder zu setzen", hatte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc am Wochenende dem TV-Sender Sky gesagt. Zorc deutete auch an, dass die Suspendierung nur für das Gladbach-Spiel gelte und Sancho für das Champions-League-Spiel der Dortmunder bei Inter Mailand am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) zur Verfügung steht. "Wir gehen davon aus, dass er Mittwoch wieder dabei ist", sagte Zorc.

Jadon Sancho beim Spiel gegen Prag: Der BVB-Star wurde nun aus dem Kader geworfen. (Quelle: imago images/Slavek Ruta)Jadon Sancho beim Spiel gegen Prag: Der BVB-Star wurde nun aus dem Kader geworfen. (Quelle: Slavek Ruta/imago images)

8.38 Uhr: BVB-Star Jadon Sancho fliegt aus Kader

Borussia Dortmund-Trainer Lucien Favre strich den Star-Kicker Jadon Sancho aus dem Kader.  Wie t-online.de vor der Partie exklusiv erfuhr, und der BVB kurz darauf auch offiziell bestätigte, verzichtete Trainer Lucien Favre aus disziplinarischen Gründen auf den Außenstürmer. Sancho war verspätet von der Länderspielreise mit der englischen Nationalmannschaft ins Ruhrgebiet zurückgekehrt. Doch auch intern gab es Konsequenzen für Sancho. Alles Weitere dazu erfahren Sie hier.

8.21 Uhr: Guten Morgen!

Herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Dortmund. Wir hoffen, Sie hatten ein schönes Wochenende. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal