Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

BVB-Kapitän Marco Reus sorgt für Schrecksekunde

Sport-Mittwoch im Live-Blog  

BVB-Kapitän Marco Reus sorgt für Schrecksekunde

15.01.2020, 18:17 Uhr | t-online.de, vss

BVB-Kapitän Marco Reus sorgt für Schrecksekunde. BVB-Kapitän Marco Reus: Von einem U23-Spieler ist er wirklich begeistert. (Quelle: imago images/Kirchner-Media/Christopher Neundorf)

BVB-Kapitän Marco Reus: Von einem U23-Spieler ist er wirklich begeistert. (Quelle: Kirchner-Media/Christopher Neundorf/imago images)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

18.16 Uhr: Das war's für heute.

Wir verabschieden uns für heute und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen!

17.35 Uhr: Wird Erling Haaland gegen Augsburg spielen?

Erling Haaland kämpfte seit längerer Zeit mit Knieproblemen und auch beim Training vom BVB wurde er nicht komplett ausgelastet. Insgesamt 26 Tage konnte der Norweger nicht voll trainieren. Auf einen 90-Minuten-Einsatz gegen Augsburg werden Haaland-Fans also wohl nicht hoffen können. Haaland gilt laut "Bild" eher als "Edeljoker", der nur bei Bedarf aufs Feld kommt. Ob Favre sein System deshalb erstmal umschmeißt, ist noch unklar.

16.30 Uhr: Feiert BVB-Verteidiger Mats Hummels sein Comeback im DFB-Trikot?

Dass Mats Hummels wieder bei der deutschen Nationalmannschaft spielt, haben sich viele Fans gewünscht. Doch einberufen wurde der BVB-Verteidiger nie. Doch jetzt ist sein Name offenbar auf einer Liste aufgetaucht und Hummels könnte doch im DFB-Trikot auflaufen. Sein Name steht auf einer Liste der Nationalen Anti Doping Agentur. Doch das heißt laut Kuntz noch nichts. Denn der beteuerte, erst einmal auf die jüngeren Pferde zu setzen. "Die drei älteren Spieler werden unser letztes Puzzleteil sein."

15.41 Uhr: ASC 09 Dortmund II vor Testspielen

In der vergangenen Woche ist die zweite Mannschaft von ASC 09 Dortmund in die Vorbereitung für die Rückrunde gestartet. Am Freitag testet die Zweite dann zum ersten Mal gegen VFR Sölde. Eine Woche später, am 26. Januar, muss das Team dann im Testspiel gegen den SF Brackel 61 ran. Am 2. und 8. Februar stehen die letzten Testspiele gegen Königsborner SV und TuS Heven an.

14.48 Uhr: Diese BVB-Stars haben noch nie gegen den FC Augsburg verloren

Drei Profi-Spieler von Borussia Dortmund haben noch nie gegen den FC Augsburg verloren. Das twitterte der Klub am Nachmittag. Julian Brandt war mit einer Anzahl von elf Spielen bei den meisten siegreichen Partien dabei. Für Nico Schulz waren es zehn Spiele, für Lukasz Piszczek neun.

13.40 Uhr: Marco Reus sorgt für Schreckmoment beim BVB

Entspanntes Training am Dienstag? Fehlanzeige. Denn gleich zu Beginn sorgte Kapitän Marco Reus der Mannschaft einen kleinen Schreckmoment: Reus hockte auf einmal am Boden, hielt sich den Knöchel. Wie die "Ruhrnachrichten" berichten, sei seine Bewegung auch nicht die beste gewesen. Doch es gab Entwarnung: alles in Ordnung mit dem BVB-Kapitän.

12.29 Uhr: Happy Birthday, Marc Bartra!

Heute feiert Marc Bartra seinen 29. Geburtstag. Der gebürtige Spanier spielte in der Saison 2016/2017 beim DFB-Pokal für Borussia Dortmund. 2018 wechselte er zu Betis Sevilla.

11.18 Uhr: Türkspor Dortmund hat neue Pläne

Nachdem Türkspor Dortmund in der Halle im Halbfinale gegen Hombruch eine Niederlage kassierte und rausflog, hat der Klub sich nun andere Ziele gesetzt. Der Fokus liegt wieder auf de Bezirksliga. Doch das Trainer-Duo denkt schon einen Schritt weiter. Sie wollen den Aufstieg in die Landesliga schaffen.

10.01 Uhr: BVB-Kapitän Marco Reus ist von U23-Spieler begeistert

Die U23 von Borussia Dortmund ist mit insgesamt zehn Neuzugängen in die Saison gestartet. Und einer hat es Marco Reus besonders angetan. Chris Führich hat bereits mit der Profi-Mannschaft trainiert und ist dem Kapitän dort positiv aufgefallen. Das berichten die "Ruhrnachrichten". Er war mit der Mannschaft im Winter-Trainingslager in Marbella und lief dort auch beim Testspiel gegen Feyenoord Rotterdam auf. Dort wurde er von Reus gesondert gelobt.

Führich ist schon seit 2017 in der Bundesliga aktiv, damals in Köln. 18 Mal spielte er in der Regionalliga für BVB II und stürmte meist den linken Flügel. In der Jugend lief er bereits für die U17 in Dortmund auf. 

9.17 Uhr: BVB-Präsident Rauball sieht Hummels wieder in der DFB-Elf

Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball sieht BVB-Abwehrchef Mats Hummels, der derzeit nicht zum Kader von Bundestrainer Joachim Löw zählt, immer noch als Mann für die DFB-Auswahl: "Das ist unsere Meinung, wenn wir den Mats täglich im Training sehen und bei den in den Spielen. Er hat eine tolle Hinserie gespielt. Dass er das Zeug hat, international auf Länderebene zu spielen, das ist für uns nachvollziehbar." Das sagte er beim Neujahresempfang der Deutschen Fußball Liga (DFL).

Rauball hat außerdem den FC Bayern München im Titelkampf der Fußball-Bundesliga ganz oben auf dem Zettel. "Wer glaubt, die Bayern abschreiben zu können, wird eines Tages eines Besseren belehrt werden. Die Bayern werden im Endspurt um die deutsche Meisterschaft mit vorne dabei sein.

Mats Hummels im Wintertrainingslager in Marbella: BVB-Präsident sieht den Abwehrchef als Mann für die DFB-Auswahl. (Quelle: imago images/Pro Shots)Mats Hummels im Wintertrainingslager in Marbella: BVB-Präsident sieht den Abwehrchef als Mann für die DFB-Auswahl. (Quelle: Pro Shots/imago images)

8.11 Uhr: Willkommen zurück!

Guten Morgen aus Dortmund. Auch heute finden Sie hier in unserem Sport-Live-Blog wieder alle News zum BVB und Lokalsport der Stadt. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel hinterlassen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal