t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDresden

Joko und Klaas: Schatzsuche in Sachsen – hier war die Million versteckt


Hier fand er die Million von Joko und Klaas


Aktualisiert am 17.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Vom Erzgebirge ins TV-Studio in Berlin-Adlershof: Auf einem Feld mitten in Sachsen wartete TV-Moderator Joko Winterscheidt mit dem Geldkoffer auf Tobias.Vergrößern des Bildes
Vom Erzgebirge ins TV-Studio in Berlin-Adlershof: Auf einem Feld mitten in Sachsen wartete TV-Moderator Joko Winterscheidt mit dem Geldkoffer auf Tobias. (Quelle: ProSieben/t-online)

Sieben Rätsel des TV-Moderator-Duos Joko und Klaas führten zum Schatz im Erzgebirge: Ein Besuch in dem Dorf bei Freiberg, das über Nacht einen Millionär bekam.

Mit zitternden Händen kniet der 33-Jährige in einem Kleintransporter auf einem Feld, mitten in Sachsen. Vor ihm der Koffer mit der Million, der einfach nicht aufgehen will – dann das erlösende Klicken. Tobias aus dem Erzgebirge hat das geschafft, wovon Menschen in ganz Deutschland tagelang geträumt hatten: Er war zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Zwei Tage später zeugen nur noch die gefurchten Reifenspuren von diesem lebensverändernden Moment – der Transporter der Produktionsfirma hatte es offenbar nicht leicht, auf dem Feld zu wenden.

Vom Fundort im Erzgebirge bis zum Ortsschild von Bobritzsch-Hilbersdorf sind es keine hundert Meter. Und bis zum Haus des frischgebackenen Millionärs keine zehn Minuten. Deshalb hat er auch den Preis abgestaubt. Tobias entdeckte den Millionenkoffer dank "Papaplatte", einem Twitch-Streamer, der den Standort des ProSieben-Koffers mit seinen Zehntausenden Live-Zuschauern enträtselte. Der Schwarmintelligenz sei Dank: Der 33-Jährige war als Erster zur Stelle.

So wurde nicht nur Tobias, sondern auch das Tausend-Seelen-Dorf, nur wenige Kilometer vom geografischen Mittelpunkt Sachsens entfernt, über Nacht bekannt. Selbst Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer zeigte sich auf der Online-Plattform X (vormals Twitter) erfreut: '"Jetzt weiß jeder, wo das schöne Bobritzsch-Hilbersdorf liegt."

"Wenn ich jetzt etwas sage, steht hier morgen RTL im Ort"

Im Dorf mit Bergbautradition gibt es eine Ölmühle, einen Kosmetiksalon, am Straßenrand grasen Schafe. Im Supermarkt kennt die Kassiererin ihre Kunden noch beim Namen. Und natürlich kennt man hier auch Tobias. Doch öffentlich sprechen möchte man über den jungen Millionär lieber nicht. "Wenn ich jetzt etwas sage, steht hier morgen RTL im Ort", befürchtet eine Bewohnerin.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Der Gewinner des ProSieben-Rätsels scheint bodenständig zu leben: Tobias wohnt in einem Haus mit seiner Oma. Sie war auch eine der ersten, die er über den Millionengewinn informierte, wie er anschließend in der Talkshow "Late Night Berlin" von Klaas Heufer-Umlauf erzählte, wohin es für den Gewinner noch am selben Abend ging. Dort war der 33-Jährige noch völlig von der Frage überrumpelt, was er mit dem Geld anstellen soll.

Nur eines ist schon mal sicher: Die Familie sparte auf einen Urlaub auf den Malediven – erst 2027 sollte das Geld zusammen sein. "Der kann jetzt ein bisschen früher stattfinden", berichtet Tobias auf der Autofahrt vom Erzgebirge ins TV-Studio in Berlin-Adlershof. Wann genau? Das steht wohl noch nicht fest.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website