• Home
  • Themen
  • Michael Kretschmer


Michael Kretschmer

Michael Kretschmer

Kretschmer warnt vor Verunsicherung der Verbraucher

Sachsens MinisterprĂ€sident Michael Kretschmer hat in der Debatte ĂŒber mögliche EngpĂ€sse bei Erdgas vor einer Verunsicherung der Verbraucher gewarnt.

Sachsens MinisterprÀsident Michael Kretschmer

Der Spatenstich ist gesetzt: Bei Leipzig entsteht einer der grĂ¶ĂŸten Solarparks Europas. Die Mega-Anlage soll bereits nĂ€chstes Jahr in Betrieb gehen. Möglich machen das Vorhaben vor allem Privatunternehmen.

Photovoltaik

Zur BewĂ€ltigung der Pandemiefolgen fĂŒr Chöre fordert der PrĂ€sident des Deutschen Chorverbandes, Ex-BundesprĂ€sident Christian Wulff, mehr politische UnterstĂŒtzung. Anders werde die ...

Deutsches Chorfest in Leipzig beginnt

Der ungeliebte Sieger: Rasenballsport Leipzig holt den Pokal, und Vereine der Bundesliga schwiegen demonstrativ oder zeigten Freiburg MitgefĂŒhl. Der AfD-Vorsitzende Chrupalla dagegen lobt den "österreichischen Unternehmergeist" der Mannschaft.

Einsamer Gewinner: Leipzigs Trainer Domenico Tedesco mit dem DFB-Pokal.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

GrĂŒner wird's nicht, zumindest was die Klimabilanz der Dienstwagen im bundesweiten Vergleich angeht: Kein anderer Landesvater wird laut einem Vergleich der Deutschen Umwelthilfe ...

Dienstwagen vom MP Kretschmann

Sachsen hat erneut mehr Tempo bei der Umsetzung der europÀischen Halbleiter-Offensive angemahnt. Mit dem "European Chips Act" will die EU bis zum Jahr 2030 rund 45 Milliarden Euro ...

t-online news

Hat Gil Ofarim den antisemitischen Angriff auf ihn erfunden? Davon ist die Staatsanwaltschaft ĂŒberzeugt. Doch ihre Anklage steht auf wackeligen FĂŒĂŸen – denn die Beweismittel haben eine entscheidende SchwĂ€che.

Fall Ofarim: Die Überwachungsvideos des Leipziger Hotels zeigen, dass bis heute einige Fragen noch offen sind.
Von Andreas Raabe

Die Unionsfraktion im Bundestag fordert lautstark die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine. Doch aus den BundeslÀndern gibt es nun Gegenwind: Sachsens Regierungschef widerspricht Parteichef Merz.

Michael Kretschmer: Der sÀchsische MinisterprÀsident ist mit dem Kurs seines Parteichefs nicht einverstanden.

Entscheidung in Sachsen: Der Innenminister des Landes ist aus dem Amt entlassen worden. Damit zieht MinisterprÀsident Kretschmer Konsequenzen aus vorangegangenen Skandalen.

Roland Wöller: Er ist nicht mehr Sachsens Innenminister.

Die SPD steht gerade fĂŒr ihren Russlandkurs scharf in der Kritik. Aber auch in anderen Parteien gab es Prominente, die lange Zeit sehr nachsichtig mit Putin gewesen sind.

Zum Abschied Blumen: Angela Merkel 2021 bei ihrem letzten Besuch als Bundeskanzlerin in Moskau.
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier, Miriam Hollstein

Trotz des Krieges in der Ukraine wirbt Sachsens MinisterprĂ€sident fĂŒr eine zukĂŒnftige Zusammenarbeit mit Russland. Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk findet dafĂŒr deutliche Worte.

Michael Kretschmer (CDU): Der sÀchsische MinisterprÀsident wird wegen seiner Haltung zu Russland von dem ukrainischen Botschafter scharf kritisiert.

Die sĂ€chsische CDU verliert laut einer aktuellen Umfrage deutlich an Zustimmung und landet auf Landesebene hinter der AfD. WĂ€re am Sonntag Landtagswahl, wĂŒrden 25 Prozent der ...

Sitzung SĂ€chsischer Landtag

Gut fĂŒnf Wochen nach dem Beginn des Kriegs in der Ukraine wĂŒnschen sich viele Ehrenamtliche in Sachsen inzwischen selbst UnterstĂŒtzung. Man sehe, dass die Hilfsbereitschaft sinke, ...

Ukraine-Hilfe Sachsen

Im Fall um den Musiker Gil Ofarim hat sich Sachsens MinisterprĂ€sident Michael Kretschmer geĂ€ußert – und findet deutliche Worte gegen den Musiker, der angibt, in einem Leipziger Hotel antisemitisch beleidigt worden zu sein.

Michael Kretschmer, MinisterprĂ€sident von Sachsen (Archivbild): Er ĂŒbt scharfe Kritik an Ofarims Verhalten.

AlljĂ€hrlich gedenkt Russland in Berlin seiner Gefallenen des Zweiten Weltkriegs. Der Termin rĂŒckt nĂ€her, und es regt sich Unruhe in Berlin. BefĂŒrchtet wird eine Propaganda-Show auf internationaler BĂŒhne. 

9. Mai 2021, Tag des Sieges, Berlin: Angesichts des russischen Kriegs gegen die Ukraine stellen sich Fragen zum diesjÀhrigen Gedenken.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website