t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDresden

Dresden: Fahrradfahrerin verunglückt am Jacob-Winter-Platz – Klinik


Probleme im DVB-Netz
Unfall am Jacob-Winter-Platz: Radfahrerin schwer verletzt

Von t-online, pb

Aktualisiert am 11.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Unfallstelle an der Prohliser Allee am Montagnachmittag: Eine Radfahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus.Vergrößern des BildesUnfallstelle an der Prohliser Allee am Montagnachmittag: Eine Radfahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (Quelle: Roland Halkasch/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Dramatische Szenen in Prohlis am Montag: Eine Radfahrerin wird bei einem Zusammenstoß mit einer Tram schwer verletzt. Wie es offenbar dazu kam.

Eine 40-jährige Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag in Dresden-Prohlis von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Wie ein Reporter vor Ort berichtete, befuhr die Frau gegen 15.20 Uhr eine Einbahnstraße in falscher Richtung und wollte offenbar noch schnell die Gleise am Jacob-Winter-Platz überqueren, als die Bahn der Linie 9 bereits Grün hatte.

Die 47-jährige Bahnfahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Radlerin wurde von der Tram getroffen und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Fahrgäste in der Straßenbahn blieben unverletzt.

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es laut "Tag24" am Montagnachmittag zu Einschränkungen im Straßenbahnverkehr. Die Linien 1, 9 und 13 wurden im Bereich der Unfallstelle am Jacob-Winter-Platz verkürzt, die Verkehrsbetriebe richteten einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Gegen 16.55 Uhr war die Strecke wieder frei.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website