• Home
  • Regional
  • D├╝sseldorf
  • Bericht: Landtagswahl k├Ânnte Ziel f├╝r Cyberangriffe werden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild f├╝r einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild f├╝r einen TextFlughafen Frankfurt verh├Ąngt Tier-EmbargoSymbolbild f├╝r einen TextGro├če ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen Text├ľsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild f├╝r einen TextBundesligist schl├Ągt auf Transfermarkt zuSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Bericht: Landtagswahl k├Ânnte Ziel f├╝r Cyberangriffe werden

Von dpa
26.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Laptop
Die beleuchtete Tastatur eines Laptops spiegelt sich im Bildschirm. (Quelle: Silas Stein/dpa/Illustration/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Landtagswahl am 15. Mai in Nordrhein-Westfalen k├Ânnte einem Bericht zufolge zum Ziel krimineller Hacker werden. Mit dieser Einsch├Ątzung zitierte die "Rheinische Post" den Leiter der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime, Markus Hartmann. "Wir haben uns auf m├Âgliche Attacken intern vorbereitet. So haben wir eine verbesserte Bereitschaft eingerichtet und entsprechende Vorkehrungen f├╝r den Ernstfall getroffen", sagte Hartmann.

"Aus kriminalistischer Bewertung halten wir Cyberattacken auf die Landtagswahl f├╝r kein undenkbares Szenario. Das liegt daran, dass NRW zu den gr├Â├čten ├ľkonomien in Europa z├Ąhlt", sagte Hartmann der RP. "Wir nehmen das Szenario eines Cyberangriffs im Kontext der Wahl ernst." Der Krieg in der Ukraine versch├Ąrfe die Gefahrenlage noch einmal. Seine Beh├Ârde habe derzeit aber keine Belege daf├╝r, dass es gezielte Cyberattacken auf die Wahl geben werde.

Man habe Landestagabgeordnete zum Thema pers├Ânliche Datensicherheit geschult und kl├Ąre Verb├Ąnde und Institutionen ├╝ber Gefahren auf. Die Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime ist bei der Staatsanwaltschaft K├Âln angesiedelt und gilt als bundesweit gr├Â├čte Cybercrime-Einheit der Justiz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Stra├čenbahn st├Â├čt mit Lkw zusammen ÔÇô f├╝nf Verletzte
CyberangriffEuropaHacker

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website