Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalEssen

Neukirchen-Vluyn: Mann tötet Frau in Wohnhaus und stirbt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAutofahrer stirbt in stundenlangem StauSymbolbild für einen TextNotschlafstelle in Essen muss Jugendliche nachts wegschickenSymbolbild für einen TextAutos nach illegalem Rennen beschlagnahmtSymbolbild für einen TextDreister Dieb stiehlt Luxus-UhrenSymbolbild für einen TextRentnerin fährt Fußgänger anSymbolbild für einen TextSprayer festgenommen: 50.000 Euro SchadenSymbolbild für einen TextTierheim entsetzt: "Galle kommt hoch"Symbolbild für einen TextSchüssen auf Nachbarn: Mann war betrunkenSymbolbild für einen TextNach "Aktenzeichen XY": Schläger gefasstSymbolbild für einen TextGroßeinsatz in NRW: Gebäude stürzt ein

Mann tötet Frau in Wohnhaus und stirbt

Von dpa
Aktualisiert am 07.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Absperrband der Polizei (Archivbild): In NRW hat ein Mann offenbar eine Frau und dann sich selbst getötet.
Absperrband der Polizei (Archivbild): In NRW hat ein Mann offenbar eine Frau und dann sich selbst getötet. (Quelle: Tim Oelbermann/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Einsatz für die Polizei in NRW: Bei der Durchsuchung eines Hauses fanden die Einsatzkräfte zwei Tote. Die Frau wurde umgebracht.

Ein Mann soll am Mittwochnachmittag in einem Haus in Neukirchen-Vluyn (Kreis Wesel) eine 48 Jahre alte Frau getötet haben. Bei der Durchsuchung des Grundstücks in der Laukenstraße fanden Polizisten auch die Leiche des 55-jährigen Tatverdächtigen, der sich offenbar umgebracht hat, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Zeugen hatten die Einsatzkräfte gegen 14.45 Uhr alarmiert.

Die Polizei hatte Spezialkräfte hinzugezogen, weil zunächst unklar war, ob sich der Tatverdächtige noch in der Nähe befand. Die Frau entdeckten die Polizisten zuerst. Später fanden die Beamten auch den Mann tot im Dachgeschoss des Hauses.

Ein Polizeisprecher sagte, es müsse noch verifiziert werden, in welcher Beziehung die beiden standen. Die Frau sei durch eine "stumpfe Gewalteinwirkung" ums Leben gekommen. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat aufgenommen.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Duisburg vom 7. Dezember 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kollision mit Straßenbahn: Mutter und ihre Kinder verletzt
Neukirchen-VluynPolizeiWesel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website