t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalEssen

Gladbeck: Mann gibt plötzlich Gas – drei Schwerverletzte


Unfall in Gladbeck
Mann gibt an roter Ampel plötzlich Gas: drei Schwerverletzte

Von dpa
11.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Unfallstelle in Gladbeck: Die drei Verletzten kamen ins Krankenhaus.Vergrößern des BildesUnfallstelle in Gladbeck: Die drei Verletzten kamen ins Krankenhaus. (Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Wieso hat er das getan? Die Polizei ermittelt, nachdem ein Mann an einer Ampel eine unerwartete Entscheidung getroffen hat. Drei Menschen sind in der Klinik.

Bei einem Verkehrsunfall in Gladbeck wurden am Dienstagabend drei Personen schwer verletzt. Laut Polizei standen zwei Autos zunächst nebeneinander an einer roten Ampel. Plötzlich näherte sich ein Autofahrer von hinten und beschleunigte stark.

Mit hoher Geschwindigkeit fuhr er zwischen den beiden Autos hindurch, wodurch alle drei Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Der Mann, sowie die beiden Insassen der anderen Autos, wurden schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Lebensgefahr bestand bei den Verletzten nicht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, bisher gibt es keine Hinweise auf ein verbotenes Autorennen. Der Sachschaden wird auf mindestens 35.000 Euro geschätzt.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Mit Informationen der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website