• Home
  • Regional
  • Essen
  • Kornnatter in Duisburg ausgesetzt: Wem gehört diese Schlange?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild für einen TextFC Bayern gibt Manés Nummer bekanntSymbolbild für einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild für einen TextPutin holt übergewichtigen GeneralSymbolbild für einen TextTribüne bei Stierkampf stürzt ein – ToteSymbolbild für einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild für einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild für einen TextGerüchte um Neymar werden konkreterSymbolbild für einen TextGercke überrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild für einen TextStaatschefs witzeln über PutinSymbolbild für einen TextRekord-Kirchenaustritte wegen MissbrauchSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Kornnatter auf Straße ausgesetzt: Wem gehört diese Schlange?

Von dpa, t-online, nhe

Aktualisiert am 25.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Die ausgesetzte Schlange und das Terrarium (Montage): Die Polizei bittet um Hinweise zum Besitzer des Tieres.
Die ausgesetzte Schlange und das Terrarium (Montage): Die Polizei bittet um Hinweise zum Besitzer des Tieres. (Quelle: Polizei Duisburg)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tierischer Fund in Duisburg: Eine unbekannte Person hat auf einer Grünfläche ein Terrarium entsorgt – samt Schlange. Die Polizei ermittelt.

Nach dem Fund eines Terrariums mit einer Kornnatter sucht die Polizei in Duisburg nach Hinweisen auf den Besitzer. Ein Spaziergänger hatte am Dienstagvormittag die ungiftige Schlange in dem Glasbehälter gefunden.

Laut Mitteilung der Ermittler stand sie in ein weißes Laken gehüllt auf einer Grünfläche an der Papiermühlenstraße. Die Polizei übergab die 50 Zentimeter lange Schlange an den Tierrettungsdienst, wo sie artgerecht versorgt wird.

Die Polizei ermittelt und sucht Hinweise auf den EigentĂĽmer der Schlange. Wer etwas beobachtet hat, kann sich unter 0203 2800 melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mehrere Hundert Menschen prĂĽgeln sich in Essen mit StĂĽhlen, Tassen und Messern
DuisburgPolizei

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website