• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Sport
  • Eintracht: Für Frankfurt ist das Spiel gegen Wolfsburg wegweisend


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextFC Bayern winkt neuer GeldregenSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: A7 voll gesperrtSymbolbild für einen TextMusk verkauft Millionen Tesla-AktienSymbolbild für einen TextHertha-Markenboss geht überraschendSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextPremier-League-Klub will DFB-StarSymbolbild für einen TextBrandgeruch auf ganz SyltSymbolbild für einen TextJoko Winterscheidt verteidigt ShowSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextWolf tigert durch GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher empört mit pikantem SpruchSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Für Frankfurt ist das Spiel gegen Wolfsburg wegweisend

Von t-online, cf

Aktualisiert am 22.11.2019Lesedauer: 2 Min.
Eintracht-Frankfurt-Trainer Adi Hütter: Das Spiel gegen den VfL Wolfsburg sei wegweisend.
Eintracht-Frankfurt-Trainer Adi Hütter: Das Spiel gegen den VfL Wolfsburg sei wegweisend. (Quelle: Beautiful Sports/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Egal ob Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, 1. FFC Frankfurt oder die vielen kleineren Frankfurter Sportvereine: Sport spielt in Frankfurt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In

Das Wichtigste im Überblick


18.31 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns an dieser Stelle und bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit. Schauen Sie doch gerne am Montag hier wieder vorbei!

16.29 Uhr: Frankfurt gegen Wolfsburg - Hütter spricht von wegweisendem Spiel

Eintracht Frankfurt will in den nächsten Spielen der Fußball-Bundesliga bis zur Winterpause wieder auf einen Europacupplatz klettern. "Das Spiel ist absolut wegweisend. Wir wollen den Anschluss nach oben halten", sagte Eintracht-Cheftrainer Adi Hütter vor der Begegnung am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Jetzt zeigen sie ihr wahres Gesicht
Die ARD-Intendanten v.l.n.r.: Manfred Krupp (HR), Prof. Dr. Karola Wille (MDR), Dr. Katja Wildermuth (BR), Generalsekretärin Dr. Susanne Pfab, Programmdirektorin Christine Strobl, Martin Grasmück (SR), Dr. Yvette Gerner (Radio Bremen), Joachim Knuth (NDR). Vorne Ex-RBB-Intendantin Patricia Schlesinger, Tom Buhrow (WDR) und Dr. Kai Gniffke (SWR).


Der hessische Tabellenneunte muss gegen den einen Rang tieferliegenden, aber punktgleichen Konkurrenten auf die gesperrten David Abraham und und Gelson Fernandes verzichten.

14.44 Uhr: Eintracht Frankfurt akzeptiert Abraham-Sperre

Fußballprofi David Abraham und Bundesligist Eintracht Frankfurt akzeptieren nun doch die verhängte Sperre von sieben Wochen. Dies teilten die Hessen am Freitag mit. "Das hat der Spieler nach Rücksprache mit Eintracht Frankfurt entschieden, um die Angelegenheit nunmehr zu einem Ende zu bringen", erklärte die Eintracht. Sie hätte gegen die Entscheidung des DFB-Sportgerichts noch in Berufung gehen können.

13.36 Uhr: André Silva ist motiviert

Morgen Nachmittag empfängt die Eintracht den Vfl Wolfsburg. Frankfurts Stürmer André Silva ist schon ziemlich motiviert, wie er auf Twitter mitteilt:

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

11.32 Uhr: 1. FFC Frankfurt gegen TSG Hoffenheim

Spieltag für den 1. FFC Frankfurt: Heute Abend ab 19 Uhr empfangen die Frankfurterinnen die TSG Hoffenheim. Derzeit steht der 1. FFC auf Platz 5 der Bundesliga-Tabelle, Hoffenheim auf Platz 2.

9.34 Uhr: "Intensives Spiel": So will Wolfsburg Eintracht Frankfurt bezwingen

Oliver Glasner erwartet ein "intensives Spiel" gegen Eintracht Frankfurt am Samstag. Das sagte der Trainer des VfL Wolfsburg in einer Pressekonferenz. "Frankfurt ist sehr heimstark. Ich denke, das Team wird mit sehr viel Wucht auftreten. Sie knallen die Bälle von überall in den Strafraum", so der Coach. Die Wolfsburger haben angekündigt, die offensive Spielart der Frankfurter ausnutzen zu wollen. Ganz nach dem Motto "Angriff ist die beste Verteidigung"...

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

8.45 Uhr: Eintracht eSports verliert gegen Die Roten Bullen

Mit einem 2:5 mussten die Frankfurter sich in der VBL gegen Die Roten Bullen zufrieden geben, für einen Sieg hat es nicht gereicht. Auf Twitter verkündet die Eintracht: "Wir verlieren einen hart umgekämpften sechsten Spieltag gegen die Leipziger." Doch neun Punkte haben die eSportler sich trotzdem sichern können, somit geht es am kommenden Montag wieder weiter in der VBL.

8.15 Uhr: Guten Morgen, Frankfurt!

Willkommen zu unserem Sport-Live-Blog aus Frankfurt an diesem Freitag. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Eintracht FrankfurtTSG 1899 HoffenheimTwitterVfL WolfsburgWolfsburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website