Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Turmkreuz wird restauriert: Abnahme in 75 Metern Höhe

Frankfurt am Main  

Turmkreuz wird restauriert: Abnahme in 75 Metern Höhe

16.06.2021, 15:33 Uhr | dpa

Mit Hilfe eines Autokrans wird in Frankfurt am Donnerstag in 75 Meter Höhe das Turmkreuz der Dreikönigskirche abgenommen. Das rund 140 Jahre alte Kreuz aus Eisen solle in einer Werkstatt in Thüringen instandgesetzt werden, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit. Noch bis 2023 werden Fassade und Dach des Turms der Kirche im Stadtteil Sachsenhausen für rund 3,2 Millionen Euro restauriert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: