Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Lufthansa benennt ersten "Dreamliner" nach Hauptstadt Berlin

Frankfurt am Main  

Lufthansa benennt ersten "Dreamliner" nach Hauptstadt Berlin

20.10.2021, 12:15 Uhr | dpa

Lufthansa benennt ersten "Dreamliner" nach Hauptstadt Berlin. Fahnen der Lufthansa

Fahnen mit dem Logo der Fluggesellschaft Lufthansa wehen im Wind. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Lufthansa will ihren ersten "Dreamliner" vom Typ Boeing 787-9 nach der Hauptstadt Berlin benennen. Die Taufe soll nach der Auslieferung im kommenden Jahr erfolgen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Flugzeugname "Berlin" wandert damit von einem ausgemusterten Großraumjet Airbus A380 auf ein neues, kleineres Langstreckenflugzeug. Dieses verbrauche mit zwei Triebwerken nur noch 2,5 Liter Kerosin pro Passagier auf 100 Kilometern Strecke und verbessere entsprechend die CO2-Bilanz um 30 Prozent zum Vorgängermodell. Erstes Linienziel ab Frankfurt soll das kanadische Toronto werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: