Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

"NSU 2.0": Basay-Yildiz rechnet nicht mit voller Aufklärung

Frankfurt am Main  

"NSU 2.0": Basay-Yildiz rechnet nicht mit voller Aufklärung

28.10.2021, 14:00 Uhr | dpa

"NSU 2.0": Basay-Yildiz rechnet nicht mit voller Aufklärung. Seda Basay-Yildiz

Seda Basay-Yildiz, Rechtsanwältin, steht in ihrem Büro. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Auch nach der Anklageerhebung der Frankfurter Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit den "NSU 2.0"-Drohschreiben sieht die Frankfurter Anwältin Seda Basay-Yildiz weiteren Aufklärungsbedarf. Nach wie vor sei nicht klar, wie etwa ihre Adresse in Umlauf gekommen sei, sagte die Juristin der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Das gelte besonders für ihre zweite Adresse nach einem Umzug, die angesichts der bereits eingegangenen Drohschreiben in den polizeilichen Datenbanken mit einem Sperrvermerk versehen war.

"Zudem sind nach meiner Kenntnis in meinem Fall nicht nur persönliche Daten wie Adresse abgefragt worden, sondern es erfolgten auch gezielte Abfragen in polizeilichen Datenbanken nach Verurteilungen beziehungsweise Ermittlungsverfahren gegen mich", sagte Basay-Yildiz, die die erste Adressatin der Drohschreiben gewesen war. Dies sei telefonisch nicht möglich. Die These der Staatsanwaltschaft halte sie nicht für schlüssig, sagte die Juristin, die in dem Verfahren als Nebenklägerin auftreten will. "Ich rechne jedenfalls nicht mehr mit der vollständigen Aufklärung des Sachverhaltes."

Basay-Yildiz hatte seit 2018 mehr als 20 "NSU 2.0"-Drohschreiben erhalten, teils als Fax, teils als Email. Darin war auch ihre gesamte Familie bedroht worden. Basay-Yildiz hatte im Münchner NSU-Verfahren Angehörige der Opfer der rechtsextremen Terrorzelle als Nebenkläger vertreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: