t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Urlaub in Deutschland: Nordsee und Ostsee sind beliebter als Berge – Umfrage


In dieser Region urlauben die Deutschen am liebsten

Von t-online, jse

Aktualisiert am 27.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Eines der schönsten Seebäder der Ostseeküste und gerade in der kalten Jahreszeit ein Geheimtipp!Vergrößern des BildesSeebäder der Ostseeküste sind bei den Deutschen besonders begehrt. (Quelle: Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Wer in Deutschland Heimaturlaub machen will, hat viele Optionen. Doch sind die Deutschen eher Wasserratten oder Bergsteiger? t-online hat nachgefragt.

Ans Meer, auf den Berg oder in die pure Natur irgendwo dazwischen – die Möglichkeiten für Heimaturlaub in Deutschland sind vielfältig. Doch welche Urlaubsregion hat es den Deutschen am meisten angetan?

t-online hat Lesern folgende Frage gestellt: Welche dieser zwölf deutschen Urlaubsregionen ist Ihre liebste?

Eine Küste ist deutlich beliebter als die andere

Rund 17.000 Personen haben (Stand: 5. Mai, 12.25 Uhr) abgestimmt – und das Ergebnis zeigt es deutlich: t-online-Leser sind Wasserratten. Über die Hälfte der Teilnehmenden (57,8 Prozent) stimmten für eine der beiden Meeresküsten, also Nord- oder Ostsee.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Überraschend daran: Die Ostsee ist deutlich beliebter (38 Prozent) als das westlicher gelegene Gegenstück – obwohl in der Nordsee (19,8) unter anderem der Touristenmagnet Sylt liegt.

Auf Platz drei liegt mit 12,9 Prozent das Allgäu in Bayern. Der Bodensee schafft es auf Platz vier mit 7,4 Prozent.

Eine ostdeutsche Urlaubsregion schneidet am schlechtesten ab

Den letzten Platz in den Top fünf belegt der Bayerische Wald mit 4,7 Prozent. Es folgen der Schwarzwald (4,1), die Mecklenburgische Seenplatte (3,8) und die Sächsische Schweiz (2,4).

Die ersten zehn Plätze werden komplettiert von zwei Mittelgebirgen: Die Eifel liegt mit 2,2 Prozent der Stimmen vor dem Harz (2,0). Den Abschluss bilden das Sauerland (1,5) und der Spreewald (1,2).

Auch Bergurlaub ist beliebt

Neben den Strandurlaubern zieht es fast jeden dritten t-online-Leser in die heimischen Berge: Die Gebirgsregionen Allgäu, Bayerischer Wald, Schwarzwald, Sächsische Schweiz, Eifel, Harz und Sauerland kommen zusammen auf rund 30 Prozent.

Diese Auswertung ist erst der Startschuss für weitere Artikel zum Thema: In den kommenden Tagen wird sich die t-online-Redaktion mit weiteren Aspekten der Umfrageergebnisse beschäftigen. Unter anderem soll der Frage nachgegangen werden, warum fast doppelt so viele t-online-Leser für die Ostsee gestimmt haben wie für die Nordsee.

Verwendete Quellen
  • Bei dieser Abstimmung handelt es sich um eine nicht repräsentative Umfrage unter t-online-Lesern. Bei der Umfrage konnten die Teilnehmenden zwischen insgesamt zwölf deutschen Urlaubsregionen auswählen. Über 17.000 Personen nahmen an der Umfrage teil.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website