t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Currywurst liegt knapp vor Krabbenbrötchen | Snack-Ranking


Nur diese eine Spezialität aus dem Norden schmeckt den t-online-Lesern

Von t-online, kg

Aktualisiert am 05.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Fischbrötchen oder Currywurst: Welches dieser Gerichte ist bei den t-online-Lesern am beliebtesten?Vergrößern des BildesFischbrötchen oder Currywurst: Welches dieser Gerichte ist bei den t-online-Lesern am beliebtesten? (Quelle: schenkArt, foodandstyle, Teka77/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Welche kulinarische Köstlichkeit schmeckt am besten – das hat t-online die User gefragt. Die Antwort zeigt, dass norddeutsche Gerichte es schwer haben. Bis auf eines.

Herzlichen Glückwunsch nach Berlin: Das beliebteste Essen in Deutschland ist die Currywurst. Das ergab eine Umfrage unter den t-online-Leser, an der 22.000 (Stand: 12. Mai, 11 Uhr) Leser teilnahmen. Wohl im Jahr 1949 von Herta Heuwer im Berliner Stadtteil Charlottenburg erfunden, ist sie inzwischen der absolute Verkaufsschlager in Deutschlands Kantinen. Königsberger Klopse? Schwarzwälder Kirschtorte? Abgeschlagen! 11,5 Prozent entschieden sich für die Wurst.

Die norddeutschen Einreichungen hatten es schwer. Das Hamburger Traditionsgericht Labskaus konnte gerade einmal 3,7 Prozent der Teilnehmer locken. Grünkohl und Pinkel, ein Klassiker der Bremer Küche, mochten 3,9 Prozent. Das Franzbrötchen mochten nur noch 2,2 Prozent. Und richtig abgeschlagen war die niedersächsische Einreichung Calenberger Pfannenschlag / Knipp: Mit 0,6 Prozent war das Gericht gerade noch im messbaren Bereich.

Das Fischbrötchen konnte punkten

Doch es gibt auch gute Nachrichten für die Nordlichter: Das Fischbrötchen konnte deutschlandweit punkten. Mit 8,4 Prozent sichert sich der Snack den zweiten Platz im Ranking. Dahinter folgt abgeschlagen der Rheinische Sauerbraten mit 6,8 Prozent.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

In Hamburg lebt die Tradition vom Fischbrötchen. Wer mittags in Goedekens Kombüse ein Brötchen kaufen will, muss schon mal warten. Immerhin sind die Fischbrötchen preisgekrönt und mehrfach zu den besten der Stadt auserkoren worden. Auch sehr lecker sind die Brötchen an der Brücke 10 direkt an der Landungsbrücke, Höhe Alter Elbtunnel. Dort treffen sich alt eingesessene Hamburger und Touristen gleichermaßen. Wer früh am Sonntagmorgen unterwegs ist, bekommt super-frische Brötchen direkt auf dem Hamburger Fischmarkt. Der öffnet um 5 Uhr.

Verwendete Quellen
  • t-online.de: Diese regionale Spezialität essen die Deutschen am liebsten, 12. Mai 2023
  • wurstproduzenten.de: Eine echt deutsche Erfindung - die Currywurst - wird 60 Jahre alt
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website