t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Neumünster: Autounfall – drei Jugendliche lebensgefährlich verletzt


Auto landet in Garten
Unfall in Neumünster: Jugendliche lebensgefährlich verletzt

Von t-online, cch

14.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Krankenwagen (Symbolbild): Das Kind kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.Vergrößern des BildesEin Krankenwagen (Symbolbild): Bei dem Unfall sind fünf Menschen im Alter von 16 bis 18 Jahren verletzt worden. (Quelle: IMAGO / Michael Gstettenbauer/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein 18-Jähriger fährt an parkenden Fahrzeugen vorbei, dann verliert er die Kontrolle über das Auto. Drei Jugendliche werden lebensgefährlich verletzt.

In Neumünster in Schleswig-Holstein ist es am Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Fünf junge Menschen wurden dabei zum Teil lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilt.

Demnach befuhr ein BMW mit fünf Insassenn gegen 22.20 Uhr Ehndorfer Straße in Neumünster. Auf Höhe der Hausnummer 297 passierte das Auto einen parkenden Lkw und einen Pkw. Kurz danach kam der BMW von der Straße ab. Die Polizei vermutet eine überhöhte Geschwindigkeit des Wagens.

Autounfall in Neumünster: Jugendliche in Lebensgefahr

Das Auto kollidiert mit einem auf dem linken Parkstreifen abgestellten Baucontainer, durchbrach die Hecke eines Wohnhauses und landete im Garten von diesem.

Der 18-jähriger Fahrer sowie der 17-jährige Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die drei weiteren Insassen, 16 und 17 Jahre alt, wurden lebensgefährlich verletzt. Alle Insassen wurden in Krankenhäuser gebracht.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 14. September 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website