t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburgSport

Hamburger SV: Dieter Hecking macht klare Ansage zu Rassismus


Sport-Donnerstag im Live-Blog
Rassismus beim Fußball – Dieter Hecking macht klare Ansage

Von t-online
Aktualisiert am 27.02.2020Lesedauer: 2 Min.
Dieter Hecking: Die Derby-Pleite nagte am HSV-Coach.Vergrößern des BildesDieter Hecking: Die Derby-Pleite nagte am HSV-Coach. (Quelle: Archivbild/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Neben HSV und St. Pauli gibt es in Hamburg auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Infos zum Lokalsport in der Stadt.

18.15 Uhr: Das war es für heute!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Schauen Sie doch gerne morgen wieder vorbei, wenn wir aktuelle Meldungen aus dem Hamburger Lokalsport für Sie haben.

17.10 Uhr: Spielabsage für dritte Mannschaft des HSV

Die dritte Mannschaft des HSV kann sich auf ein spielfreies Wochenende freuen. Das für morgen angesetzte Oberliga-Punktspiel gegen Hamm United fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

15.53 Uhr: Dieter Hecking macht klare Ansage in Rassismus-Debatte

In der aktuellen Rassismus-Debatte im Profifußball hat Trainer Dieter Hecking vom Hamburger SV deutlich Stellung bezogen. "Bisher sind wir mit einer solchen Situation noch nicht direkt konfrontiert worden. Aber es kann durchaus sein, dass ich die Mannschaft dann vom Platz holen würde", sagte der Coach der Hanseaten am Donnerstag.

Er wisse nicht genau, so der 55-Jährige weiter, welche Konsequenzen das für den Verein haben könne, aber seine Meinung sei ganz klar: "Ich lehne Rassismus in jeglicher Form ab."

13.00 Uhr: Hat der FC St. Pauli gegen den HSV geschummelt?

Fotos vom Hamburg-Derby legen das zumindest nahe. Wie die "Mopo" berichtet, soll St.-Pauli-Torwarttrainer Mathias Hain während des Spiels gegen den HSV eine Grenze überschritten haben. Der Coach soll sich außerhalb der erlaubten Coaching-Zone aufgehalten haben und so seinen Spielern Anweisungen zugesteckt haben. Laut "Mopo" beschwerte sich HSV-Coach Dieter Hecking darüber beim Schiedsrichter. Doch das blieb ungeahndet.

11.40 Uhr: James Lawrence lässt Party von FC St. Pauli sausen

Nach dem Derby-Sieg gegen den HSV am vergangenen Samstag haben die Kiezkicker ausgiebig gefeiert. Einer war nicht dabei: James Lawrence. Das erzählte der St.-Pauli-Spieler der "Mopo". Obwohl er gerne mit der Mannschaft zusammen angestoßen hätte, wollte Lawrence fit für das nächste Training sein – und blieb der Party fern.

10.30 Uhr: Zweite Niederlage gegen FC St. Pauli nagt am HSV

Die Niederlage im Hamburg-Duell gegen den FC St. Pauli nagt auch noch Tage später am Hamburger SV. "Das Ding hat gesessen und die Wunde ist tief", gestand nun HSV-Sportvorstand Jonas Boldt. "Ich bin jetzt schon ein paar Monate dabei und traue mir zu, einschätzen zu können, wie tief dieser Stachel bei allen HSVern sitzt. Das hat uns getroffen, das merkt man deutlich."

Die zweite Niederlage in der Saison gegen den Stadtrivalen vom Millerntor war für den HSV auch ein Dämpfer im Rennen um den Aufstieg der Fußball-Bundesliga. Er rutschte auf den Relegationsplatz drei ab. Am Samstag müssen die Rothosen bei Erzgebirge Aue antreten.

7.11 Uhr: Moin, Hamburg!

Herzlich Willkommen in unserem Sport-Live-Blog aus der schönsten Stadt der Welt. Hier versorgen wir Sie heute wieder mit den aktuellen Nachrichten und besten Geschichten aus dem Lokalsport.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website