Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg-Veddel: Frau findet Skelett in Zelt – fünf Jahre alte Leiche

Fünf Jahre alte Leiche  

Passantin entdeckt Skelett in Zelt auf der Veddel

23.06.2020, 18:10 Uhr | t-online

Hamburg-Veddel: Frau findet Skelett in Zelt  – fünf Jahre alte Leiche. Ein Blaulicht an einem Einsatzfahrzeug: In Hamburg sind Beamte auf eine Leiche gestoßen. (Quelle: imago images/Symbolbild/Die Videomanufaktur)

Ein Blaulicht an einem Einsatzfahrzeug: In Hamburg sind Beamte auf eine Leiche gestoßen. (Quelle: Symbolbild/Die Videomanufaktur/imago images)

Eine Frau soll in Hamburg-Veddel eine Leiche in einem Zelt entdeckt haben. Der verstorbene Mann soll dort bereits mehrere Jahre gelegen haben.

In Hamburg ist mehrere Jahre nach seinem Tod die Leiche eines Mannes entdeckt worden. Das berichtet die "Bild". Dabei soll es sich um einen Obdachlosen handeln, der bereits vor fünf Jahren gestorben sein soll. 

Eine Passantin hat die Leiche in einem Zelt an der A 255 entdeckt, das sich auf einer umzäunten Grünfläche befand, heißt es. Im Zelt fand die Polizei eine Zeitung aus dem Jahr 2015 sowie einen Zahnarzt-Behandlungsschein, ebenfalls aus dem Jahr 2015. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass der Mann dort schon seit fünf Jahren lag. Das Skelett soll nun rechtsmedizinisch untersucht werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal