Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Wildkatzen-Mutter verteidigt Junge gegen Wolf

Hamburg  

Wildkatzen-Mutter verteidigt Junge gegen Wolf

13.07.2020, 13:38 Uhr | dpa

Wildkatzen-Mutter verteidigt Junge gegen Wolf. Wildkatze

Eine Wildkatze. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Wildkatzen-Mütter verteidigen ihren Nachwuchs hartnäckig und mit großem Mut - selbst gegen einen Wolf. Das belegen Aufnahmen einer Wildtierkamera aus der Colbitz-Letzlinger Heide nördlich von Magdeburg. Rund 20 Minuten lang verteidigte dort eine Wildkatze ihre in einem hohlen Baumstamm sitzenden Jungen, wie die Deutsche Wildtier Stiftung am Montag mitteilte.

"Das Fell ist aufgestellt, die Ohren sind nach vorne gerichtet. Immer wieder macht sie drohend einen Buckel und faucht", schilderte Wildtiersprecherin Eva Goris. Erst in der Morgendämmerung habe der Wolf sein Vorhaben erfolglos aufgegeben und sei ohne Beute verschwunden.

Eine Wildkatze wiegt zwischen drei und fünf Kilogramm. Ein Wolf bringt 30 bis 50 Kilogramm auf die Waage. "Die Bereitschaft einer Wildkatze, sich für ihre Jungen sogar dem Wolf zu stellen, wurden zum ersten Mal dokumentiert", sagte Wildkatzenexperte Malte Götz. Die Aufnahmen stammen vom 22. Mai. Sie entstanden im Rahmen einer Studie, bei der die Lebensraumansprüche von Wildkatzen fernab bewaldeter Mittelgebirgsregionen untersucht werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal