Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Duell gegen Meister DHC für Alster-Coach "normales Spiel"

Hamburg  

Duell gegen Meister DHC für Alster-Coach "normales Spiel"

16.09.2021, 13:44 Uhr | dpa

Für die Hockey-Damen des Clubs an der Alster kommt es am Sonntag (12.00 Uhr) zum Wiedersehen mit dem deutschen Meister Düsseldorfer HC. Der Titelverteidiger hatte die Hamburgerinnen im Frühjahr in der Endrunde im Halbfinale ausgeschaltet. Allerdings betonte Trainer Jens George mit Blick auf das erste Duell in der neuen Saison: "Für mich ist das ein ganz normales Spiel. In dieser Phase gilt es noch, sich zu finden."

Während Alster mit zwei Siegen und einem Remis gestartet ist, gelangen den Gästen bislang Siege gegen die anderen Hamburger Erstligisten Großflottbek (5:0), HTHC (4:0) und UHC (4:1). Auch angesichts der klaren Ergebnisse meinte George: "Der DHC ist sicher wieder Favorit auf den Titel. Wir lassen uns überraschen, was da kommt."

Die Herren des Hamburger Polo-Clubs empfangen unterdessen am Samstag (14.30 Uhr) Uhlenhorst Mülheim, an dem die Hanseaten vergangene Saison im Playoff-Viertelfinale gescheitert waren. Verzichten muss Polo auf die verletzten Neuseeländer Nic Woods und Hugo Inglis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: