Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Rohrbruch an Fuhlsbüttler Straße: Bauarbeiten bis Dezember

Hamburg  

Rohrbruch an Fuhlsbüttler Straße: Bauarbeiten bis Dezember

18.10.2021, 17:34 Uhr | dpa

Nach einem Wasserrohrbruch an einer viel befahrenen Straße in Hamburg-Ohlsdorf werden sich die Reparaturarbeiten bis Dezember hinziehen. Die Fuhlbüttler Straße bleibe bis zum 31. Oktober gesperrt, teilte Hamburg Wasser am Montag mit. Dann werde es bis zum 10. Dezember eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Fuhlsbüttel geben.

Am 6. Oktober war der Bruch einer 100 Jahre alten Trinkwasserleitung entdeckt worden. Austretendes Wasser hatte die Fahrbahn im Bereich Ohlsdorfer Friedhof unterspült und den Asphalt hochgedrückt. Nun müssen nach Angaben des Versorgungsunternehmens ein 150 Meter langer Abschnitt der Leitung ausgetauscht sowie der Fahrbahnbelag erneuert werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: