Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Freier Eintritt in vielen Hamburger Museen am 31. Oktober

Hamburg  

Freier Eintritt in vielen Hamburger Museen am 31. Oktober

20.10.2021, 16:30 Uhr | dpa

Freier Eintritt in vielen Hamburger Museen am 31. Oktober. Doppelausstellung zu Emil Nolde in Hamburg

Eine Frau betrachtet das Werk "Herr und Dame (im roten Saal)" (1911) von Emil Nolde. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Am Tag der Reformation gibt es in diesem Jahr wieder in vielen Hamburger Museen freien Eintritt. Nachdem der Aktionstag 2020 coronabedingt nicht stattfinden konnte, sind am 31. Oktober alle Interessierten erneut eingeladen, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur in den Museen, Ausstellungshäusern und Gedenkstätten der Stadt zu entdecken, wie die Kulturbehörde am Mittwoch mitteilte. Viele Häuser hätten sich für den Tag für die 2G-Option entschieden, bei der nur Geimpfte und Genesene sowie Kinder unter 18 Jahren Zutritt erhalten. Informationen dazu gibt es unter www.seeforfree.de und auf den Internetseiten der Museen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: