Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

St. Pauli: Eintrittskarten gegen Schalke behalten Gültigkeit

Hamburg  

St. Pauli: Eintrittskarten gegen Schalke behalten Gültigkeit

02.12.2021, 12:50 Uhr | dpa

St. Pauli: Eintrittskarten gegen Schalke behalten Gültigkeit. Millerntor-Stadion

Blick auf das Millerntorstadion vom Fußballverein FC St. Pauli. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli angedachte Stornierungsaktion für das Heimspiel am Samstag gegen den FC Schalke 04 greift nicht. Da die von der Ministerpräsidenten-Konferenz beschlossenen Zuschauerbeschränkungen in Hamburg erst in der kommenden Woche in die Eindämmungsverordnung der Hansestadt eingebunden werden, behalten alle Karten ihre Gültigkeit.

Der Club hatte am Donnerstag zunächst angekündigt, bei Zuschauerbeschränkungen alle Karten stornieren und erstatten zu wollen. "Aufgrund der derzeit angespannten pandemischen Lage, infolgedessen mit einer Anpassung der Stadionkapazität zum Spiel am Sonnabend zu rechnen ist, und der Unklarheit, wie viele Fans letztlich zum Spiel zugelassen sein dürfen, ist dies die logische Konsequenz, um für einen möglichst reibungslosen Spieltag zu sorgen", hieß es in einer Mitteilung des Vereins.

Das Spiel gegen Schalke 04 kann nun wie geplant durchgeführt werden, weshalb die Aktion nicht notwendig ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: