• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Seenotretter rechnen f├╝r Ostern mit mehr Eins├Ątzen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGehaltserh├Âhung f├╝r Olaf ScholzSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild f├╝r ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild f├╝r einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstra├če anSymbolbild f├╝r einen TextJean P├╝tz spricht ├╝ber Krebs-OPSymbolbild f├╝r einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserEx-F1-Star hat Mitleid mit Mick SchumacherSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Seenotretter rechnen f├╝r Ostern mit mehr Eins├Ątzen

Von dpa
13.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbr├╝chiger (DGzRS) rechnet vor Ostern mit einer steigenden Zahl zu rettender Wassersportler an der deutschen K├╝ste. "Bereits in der vergangenen Woche mussten die Seenotretter drei M├Ądchen auf der Schlei aus einem Kanu retten. In der Nordsee gerieten Segler in Lebensgefahr und mussten ihr Segelboot aufgeben. Und in den Boddengew├Ąssern am Dar├č befreiten die Seenotretter eine aufgelaufene Motoryacht", hie├č es in einer Mitteilung am Mittwoch. In zwei F├Ąllen gelang es demnach nur ├Ąu├čerst knapp Menschenleben zu retten.

Die DGzRS ermahnte alle Wassersportler, die zu Ostern das erste Mal ihr Boot oder ihr Surfbrett wieder aus dem Winterschlaf holen, die Schutzkleidung nicht zu vernachl├Ąssigen. Hierzu geh├Ârt den Experten zufolge auch, Ausr├╝stung wie Rettungswesten regelm├Ą├čig zu warten und rechtzeitig auszutauschen. Zudem d├╝rfe man nie den Respekt vor der See verlieren.

Im vergangenen Jahr geh├Ârten den Seenotrettern zufolge sowohl Grundber├╝hrungen als auch Maschinenprobleme zu den h├Ąufigsten Ursachen f├╝r Eins├Ątze. "Dies legt nahe, dass Wassersportler vor allem ihrer Navigation, im Vorwege aber auch der Maschinenwartung noch mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen sollten", so der DGzRS.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
J├╝rgen Gosch macht sein Edelrestaurant auf Sylt wieder dicht
Nordsee

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website