• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Nordkirche feiert Jubiläum: Begrenzte Teilnehmerzahl


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextBombendrohung in Klinik – EntwarnungSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für ein VideoSee trocknet aus: Erneut Leiche gefundenSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen TextPorsches neuer Renner mit XXL-HeckflügelSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Nordkirche feiert Jubiläum: Begrenzte Teilnehmerzahl

Von dpa
31.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Gründungsfest Nordkirche
Drei Segel, die die einzelnen Kirchen symbolisieren sollen, werden durch den Ratzeburger Dom während des Gottesdienstes getragen. (Quelle: Marcus Brandt/dpa-POOL/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Nordkirche feiert am Pfingstmontag ihr zehnjähriges Jubiläum. Zum Festgottesdienst im Ratzeburger Dom sind 400 Gäste zugelassen, wie ein Kirchensprecher mitteilte. Zu einem anschließenden Festakt werden Vertreter der Landesregierungen von Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern erwartet, sowie Bischöfe aus den Partnerkirchen weltweit. Anders als bei der Gründungsfeier sollen sich die rund 1000 Gemeinden nicht auf dem Fest präsentieren, sondern in ihren eigenen Pfingstgottesdiensten eine Verbindung zu diesem Festtag herstellen.

Die maximale Teilnehmerzahl sei vor dem Hintergrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen bereits erreicht, hieß es. Interessierte könnten den Festgottesdienst im Livestream verfolgen oder auf einer Großleinwand in der Kirche St. Petri in Ratzeburg. Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt lud alle Gemeinden der Nordkirche ein, das Motto "Zusammen Nordkirche" in Gottesdiensten und Andachten mitzufeiern - "als gemeinsames und stärkendes Signal in einer Welt, die sich nach Frieden sehnt".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Punks auf Sylt wollen in Stadion umziehen – aber nicht komplett
Von Markus Krause
GreifswaldRatzeburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website