Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Fast 1000 neue Corona-Fälle in Niedersachsen

Hannover  

Fast 1000 neue Corona-Fälle in Niedersachsen

23.10.2020, 10:51 Uhr | dpa

Fast 1000 neue Corona-Fälle in Niedersachsen. Eine Laborantin in einem Corona-Testzentrum

Eine Laborantin in einem Corona-Testzentrum. Foto: Michael Kappeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Hannover (dpa/lni) – Die Zahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus in Niedersachsen ist abermals deutlich gestiegen. Dem Landesgesundheitsamt zufolge kamen bis Freitagmorgen 987 bestätigte Fälle hinzu. Mit 45,3 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche näherte sich Niedersachsen auch auf Landesebene dem als kritisch erachteten Wert von 50. Seit Ausbruch der Pandemie sind 727 Menschen im Land an oder mit dem Virus gestorben.

Auf Kreis- und Stadtebene liegen mittlerweile 14 Regionen über dem 50er-Wert. Betroffen sind die Landkreise Cloppenburg, Diepholz, Emsland, Grafschaft Bentheim, Hildesheim, Northeim, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz, Schaumburg, Vechta und Verden sowie die Städte Osnabrück und Delmenhorst. Die Region Hannover (48,5) liegt knapp darunter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal