Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Garg siehtKontaktbeschr├Ąnkungen f├╝r Geimpfte skeptisch

Von dpa
07.12.2021Lesedauer: 1 Min.
FDP-Politiker Garg
Heiner Garg beim Landesparteitag der FDP Schleswig-Holstein. (Quelle: Axel Heimken/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) hat sich ablehnend zu Kontaktbeschr├Ąnkungen auch f├╝r Geimpfte in der Zeit nach den Feiertagen ge├Ąu├čert. "Ich bin skeptisch, f├╝r Geimpfte ├Ąhnliche oder sogar gleich weitreichende Einschr├Ąnkungen einzuf├╝hren wie f├╝r Nichtgeimpfte", sagte Garg der Deutschen Presse-Agentur. Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil (SPD) hatte angek├╝ndigt, in der n├Ąchsten Bund-L├Ąnder-Runde ├╝ber Kontaktbeschr├Ąnkungen auch f├╝r Geimpfte in der Zeit nach Weihnachten sprechen zu wollen.

In einem Interview der Zeitung "Die Welt" erneuerte Weil seinen Vorschlag einer Versch├Ąrfung ├╝ber Neujahr. "Klar ist, dass es ├╝ber Weihnachten zahlreiche Familienkontakte geben wird. Die werden nach aller Erfahrung auch wieder f├╝r eine Reihe von Ansteckungen sorgen", sagte der SPD-Politiker. "Es ist also eine ├ťberlegung wert, ob man die damit verbundene Infektionsdynamik nicht durch eine begrenzte Auszeit abmildern sollte."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Gel├Ąnder bohrt sich auf Kopfh├Âhe in Linienbus ÔÇô zwei Verletzte
Deutsche Presse-AgenturFDPSPDStephan WeilWeihnachten

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website