Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

14-J├Ąhrige klettert auf G├╝terzug ÔÇô und erlebt Horrorfahrt

Von t-online, EP

Aktualisiert am 17.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein G├╝terzug f├Ąhrt durch einen Bahnhof (Symbolbild): Das M├Ądchen konnte nicht mehr rechtzeitig abspringen.
Ein G├╝terzug f├Ąhrt durch einen Bahnhof (Symbolbild): Das M├Ądchen konnte nicht mehr rechtzeitig abspringen. (Quelle: R├╝diger W├Âlk/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Eine nervenaufreibende Fahrt hat eine 14-J├Ąhrige aus Niedersachsen hinter sich. Das M├Ądchen war auf einen G├╝terzug geklettert. Als der Zug losfuhr, gelang ihr der Absprung nicht mehr.

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat eine 14-J├Ąhrige in Niedersachsen f├╝r Aufsehen gesorgt. Das M├Ądchen war zusammen mit anderen Minderj├Ąhrigen auf einen G├╝terzug bei Magdeburg gestiegen, um auf dessen Trittbrett mitzufahren.

Als der Zug anfuhr, sprangen ihre Freunde ab. Nur das M├Ądchen schaffte es nicht rechtzeitig: Sie musste auf dem fahrenden Waggon fast eine Stunde bis Cremlingen ausharren. Mit bis zu 100 Kilometern in der Stunde sauste die Jugendliche daraufhin durchs Land.

Eigentlich hatten die Jugendlichen nach Angaben der Polizei nur bis zur n├Ąchsten Haltestelle mitfahren wollen. Ihr Fehler: G├╝terz├╝ge halten nicht an den Bahnh├Âfen, sondern auf offener Strecke.

M├Ądchen nach Fahrt in Braunschweiger Klinikum behandelt

Als der Fahrer des G├╝terzugs an einer Baustelle dann einen Halt einlegen musste, klopfte das M├Ądchen beim Lokf├╝hrer an die T├╝r. Wegen der winterlichen Temperaturen von minus 3,5 Grad war sie stark unterk├╝hlt und verschmutzt. Auch ein Schuh war ihr bei der wilden Fahrt abhandengekommen, wie die Polizei am Montag berichtete.

Weitere Artikel

Gewaltsamer Streit
Messerattacke in Neuk├Âlln ÔÇô Mehrere Verletzte
Polizei und Rettungskr├Ąfte in Neuk├Âlln: Bei einem Streit einer Personengruppe gab es Verletzte.

Davidstern-Eklat in Leipzig
Ermittlungen im Fall Ofarim kurz vor dem Abschluss
Gil Ofarim (Archivbild): Der S├Ąnger erhob vergangenen Oktober schwere Antisemitismusvorw├╝rfe, die Staatsanwaltschaft ermittelt noch immer.

Wegen hoher Corona-Zahlen
Stuttgart f├╝hrt Ausgangssperre f├╝r Ungeimpfte ein
Stuttgart w├Ąhrend des Lockdowns (Archivbild): F├╝r nicht immunisierte Menschen gilt wieder eine n├Ąchtliche Ausgangssperre.


Die Trittbrettfahrerin wurde im Klinikum Braunschweig behandelt. Die Bundespolizei suchte den Zug au├čerdem nach weiteren blinden Passagieren ab. Gegen die Eltern des M├Ądchens wurde nun eine Strafanzeige erhoben. Diese m├╝ssen sich auch daf├╝r verantworten, dass die Minderj├Ąhrige nach 24 Uhr ohne Erziehungsberechtigte unterwegs war.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gel├Ąnder bohrt sich auf Kopfh├Âhe in Linienbus ÔÇô zwei Verletzte
MagdeburgPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website