HomeRegionalKöln

Rhein-Sieg-Kreis: 15-jährige Vermisste nach 13 Tagen wieder da


Das schaut Köln auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

15-jährige Vermisste aus NRW nach 13 Tagen wieder da

Von t-online, ads

Aktualisiert am 18.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Streifenwagen in NRW (Symbolbild): Die Polizei hatte mit einem Foto nach dem Mädchen gesucht.
Ein Streifenwagen in NRW (Symbolbild): Die Polizei hatte mit einem Foto nach dem Mädchen gesucht. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fast zwei Wochen lang war eine 15-Jährige aus NRW verschwunden, nun die Entwarnung: Sie ist gefunden worden.

Die Jugendliche, die am 28. Juli aus Lohmar verschwunden war, ist wieder da: Am 10. August teilte die Polizei Rhein-Sieg-Kreis mit, die 15-Jährige sei "wohlbehalten wieder aufgetaucht".

Das Mädchen war aus ihrer Wohngruppe in Lohmar verschwunden und war zuletzt am 2. August in Troisdorf gesehen worden. Die Polizei hatte sie in Köln, Bonn oder im Rhein-Sieg-Kreis vermutet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Rhein-Sieg-Kreis, 10. August 2022
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Rhein-Sieg-Kreis, 3. August 2022
  • Polizei NRW: Fahndungsseite
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sonja Eich
PolizeiRhein-Sieg-Kreis

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website