t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Bergheim bei Köln: Polizeiauto kracht in Passanten – fünf Verletzte


Mitten im Einsatz
Polizeiauto kracht in Bergheim in Passanten – fünf Verletzte

Von t-online, pb

17.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Streifenwagen der Polizei in Nordrhein-Westfalen (Symbolfoto): Am Montagmorgen wurden in Bergheim fünf Menschen bei einem Unfall verletzt.Vergrößern des BildesStreifenwagen der Polizei in Nordrhein-Westfalen (Symbolfoto): Am Montagmorgen wurden in Bergheim fünf Menschen bei einem Unfall verletzt. (Quelle: imago)
Auf WhatsApp teilen

Schreck am Morgen in Bergheim: In Quadrath-Ichendorf kommt ein Polizeifahrzeug von der Strecke ab, schleudert in drei Menschen. Noch sind viele Fragen offen.

In Bergheim bei Köln sind am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall mit einem Polizeiwagen fünf Menschen verletzt worden. Eine Sprecherin der Polizei im Rhein-Erft-Kreis sagte t-online, dass am Morgen gegen 7 Uhr ein Polizeifahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache an der Köln-Aachener Straße Ecke Sandstraße im Stadtteil Quadrath-Ichendorf verunglückt sei.

Dabei wurden zwei Polizisten und drei Passanten verletzt. Dem "Kölner Stadt-Anzeiger" zufolge soll auch ein Kind unter den Verletzten sein. In der Folge hatte es eine Vollsperrung auf der Frenser Allee, der Sandstraße und der Köln-Aachener Straße gegeben. Diese wurde mittlerweile wieder aufgehoben. Am Vormittag will sich die Polizei mit einer Pressemitteilung zum weiteren Erkenntnisstand äußern.

Laut dem "KStA" war das Polizeifahrzeug kurz vor dem Unfall auf einer Einsatzfahrt – mit Martinshorn und eingeschaltetem Blaulicht.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website