Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Köln | Jahresrückblick: Pop oder Karneval? Das hört die Stadt auf Spotify


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextVerfolgung: Polizeiauto überschlägt sichSymbolbild für einen Text"Milliardengrab" Oper: Waren Messungen ungenau?Symbolbild für einen TextFrau von 25-Kilo-Schlange gebissen

Das hört Köln auf Spotify

Von t-online, fe

Aktualisiert am 01.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Das hört Köln auf Spotify (Montage): Die App-Betreiber haben ihren aktuellen Jahresrückblick veröffentlicht.
Das hört Köln auf Spotify (Montage): Die App-Betreiber haben ihren aktuellen Jahresrückblick veröffentlicht.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jedes Jahr veröffentlicht der Musik-Streaming-Dienst eine Liste der meistgehörten Songs. Die Statistik für Köln fällt überraschend aus.

So stolz wie die Kölner auf ihr Liedgut sind, könnte man denken, dass die Höhner und Bläck Fööss auch außerhalb der Karnevals-Session rauf und runter gespielt werden. Der nun veröffentlichte Jahresrückblick des Streaming-Dienstes Spotify aber verrät da etwas anderes.

In den Top 10 der meistgehörten Lieder in Köln findet sich nämlich kein einziger Song in Kölscher Mundart. Außerhalb des karnevalistischen Treibens setzen die Kölnerinnen und Kölner dann wohl doch eher auf Hip Hop und Pop-Musik, statt auf Kölsche Tön zum Schunkeln und Mitsingen.

Die Top 10 der meistgehörten Lieder in Köln

  • 1. Luciano: "Beautiful Girl"
  • 2. Glass Animals: "Heat Waves"
  • 3. Nina Chuba: "Wildberry Lillet"
  • 4. Miksu/Macloud, t-low: "Sehnsucht"
  • 5. Harry Styles: "As It Was"
  • 6. Calum Scott, Lost Frequencies: "Where Are You Now"
  • 7. CIVO: "Weg von mir"
  • 8. Farruko: "Pepas"
  • 9. Dua Lipa, Elton John, PNAU: "Cold Heart - PNAU Remix"
  • 10. Aitch, BIA, Luciano: "Bamba (feat. Aitch & BIA)"

Und was hören die Düsseldorfer Nachbarn so? Trotz aller Unterschiede, die sich Kölner und Düsseldorfer gegenseitig unterstellen, scheinen sich beide Städte zumindest beim Musikgeschmack einig zu sein. Bei beiden Top-10-Listen gibt es nämlich viele Überschneidungen – wenn auch ein paar Abweichungen. In Düsseldorf belegt etwa den zweiten Platz das Skandal-trächtige Lied "Layla" von DJ Robin und Schürze, das in diesem Jahr nicht nur auf dem Dancefloor für Furore gesorgt hat.

Die Top 10 der meistgehörten Lieder in Düsseldorf

  • 1. Luciano: "Beautiful Girl"
  • 2. DJ Robin, Schürze: "Layla"
  • 3. Miksu/Macloud, t-low: "Sehnsucht"
  • 4. Glass Animals: "Heat Waves"
  • 5. Harry Styles: "As It Was"
  • 6. CIVO: "Weg von mir"
  • 7. James Hype, Miggy Dela Rosa: "Ferrari"
  • 8. Farruko: "Pepas"
  • 9. Nina Chuba: "Wildberry Lillet"
  • 10. Calum Scott, Lost Frequencies: "Where Are You Now"
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • spotify.com: Der Jahresrückblick 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Streifenwagen überschlägt sich bei Verfolgungsjagd
Von Laura Schameitat
Spotify

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website