Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Kölner Metzgereien in Personalnot: Azubis aus Indien als Lösung?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPodolski legt sich mit Indern anSymbolbild für einen TextPaar hat Sex im Parkhaus – hoher SchadenSymbolbild für einen TextDas kostet eine Übernachtung an KarnevalSymbolbild für einen TextPocher: "Kaufe ihm Entschuldigung nicht ab"Symbolbild für ein VideoKameras zeigen Tier-„Höllenqualen"Symbolbild für einen TextHilfe-Verein im Ahrtal erhält 500.000 EuroSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Hund auf AutobahnSymbolbild für einen TextAktivisten weisen Vorwürfe zurückSymbolbild für einen TextKranke Welpen vor Tierheim ausgesetztSymbolbild für einen TextBaumgart genervt von Skhiri-Gerüchten

Kölner Metzgereien holen Azubis aus Indien

Von t-online, fe

Aktualisiert am 09.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Fleischer bei der Arbeit (Symbolbild): Die Fleischer-Innung Köln setzt nun auf Azubis aus Indien.
Ein Fleischer bei der Arbeit (Symbolbild): Die Fleischer-Innung Köln setzt nun auf Azubis aus Indien. (Quelle: imago stock&people)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Während der Mangel an Auszubildenden im Deutschen Handwerk anhält, will die Kölner Fleischer-Innung ungewöhnliche Wege gehen und setzt auf indische Azubis.

Dem Handwerk mangelt es an Auszubildenden, den Betrieben entsprechend an Mitarbeitern. Im Lebensmittelgewerbe etwa hat sich die Zahl der Ausbildungsplätze in den letzten zehn Jahren halbiert. Und das macht sich immer deutlicher bemerkbar. Die Metzgerei Stock in Nippes zum Beispiel wird so nach Weihnachten schließen, weil sich kein Personal findet, das den Traditionsbetrieb weiterführen könnte.

Die Kölner Fleischer-Innung möchte deshalb vermehrt auf ausländische Kräfte setzen. Wie der "Express" berichtete, sollen indische Azubis den Bedarf in Kölner Fleischbetrieben decken.

Damit folgt Köln einem Beispiel aus Baden-Württemberg. Im Kreis Lörrach sind schon seit einigen Monaten Auszubildende aus Indien in den Metzgereien und Fleischereien tätig. "Wir kooperieren mit einer Firma in Indien, die dort derzeit Männer und Frauen rekrutiert", zitiert der "Express" Artur Tybussek, den Geschäftsführer der Fleischer-Innung Köln.

Die Azubis aus Indien müssen für ihre Tätigkeit in Deutschland einen Sprachkurs absolvieren, den Flug und die Unterkunft in Deutschland zahlen die hier ansässigen Betriebe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • express.de: "Kein Scherz: Azubis aus Indien wegen Fachkräftemangel im Anflug"
  • swr.de: "Erste Metzger-Azubis aus Indien sind da - Pilotprojekt im Kreis Lörrach"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Blumiges Hopfenaroma": Kölsch von US-Magazin ausgezeichnet
Von Marc Merten
IndienLörrach

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website