t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Schottischer Fan radelt zur EM – Zwischenstopp in Köln


Zwischenhalt in Köln
Darum radelt dieser schottische Fußballfan zur EM

Von t-online, dpa, nfr

11.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Ethan Walker (2 v.l.): Der Fußballfan macht auf seiner Radreise Zwischenhalt in Köln.Vergrößern des BildesEthan Walker (2 v.l.): Der Fußballfan macht auf seiner Radreise Zwischenhalt in Köln. (Quelle: gofund.me)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach einem Unfall tritt ein schottischer Fußballfan eine Radreise zur Fußball-EM an. Dabei machte er am Montag Station in Köln. Was ihn antreibt.

Der junge schottische Fußballfan Ethan Walker ist im Rahmen der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft 2024 mit einem besonderen Vorhaben unterwegs. Wie die "BBC" berichtet, tritt er nach einem schweren Schicksalsschlag eine über 1000 km lange Radreise von Schottland nach Deutschland an.

Radtour für den guten Zweck

Walker war im September 2023 in einen schweren Autounfall verwickelt und kämpfte um sein Überleben. Nach seiner Genesung nutzt er die Radreise zur EM für einen guten Zweck. Mit drei anderen Schotten sammelt Ethan Walker auf seinem Weg Spenden für verschiedene britische Gesundheitsorganisationen.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Am Montag machte das Quartett einen Zwischenstopp in Köln. Bei der Durchfahrt wurden die vier Schotten dabei von "Radio Köln" interviewt. Es wird nicht der einzige schottische Besuch in der Domstadt bleiben. Denn am 19. Juni trifft die schottische Nationalmannschaft in Köln auf die Schweiz. Vor dem Spiel ist ein gut zwei Kilometer langer Marsch der Fan-Vereinigung Association of Tartan Army Clubs (ATAC) von der S-Bahn-Station Technologiepark zum Stadion geplant, 30 Dudelsackbläser inklusive, wie die deutsche Presse-Agentur berichtet.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Während seiner Radtour trägt Walker außerdem einen schottischen Wimpel mit sich. Dieser soll vor dem Eröffnungsspiel der EM zwischen Deutschland und Schottland dem deutschen Nationalmannschaftskapitän übergeben werden.

Aller Voraussicht nach wird den Wimpel dann İlkay Gündoğan entgegennehmen. Für Walker und seine drei schottischen Begleiter geht es jetzt erst einmal darum, die letzten Kilometer innerhalb Deutschlands erfolgreich hinter sich zu bringen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website