Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln/Hamm: Projekt "Liebe gewinnt" – "Brings" spielen bei Segnungsfeier

Projekt "Liebe gewinnt"  

"Brings" spielen bei Segnungsfeier in Hamm – Livestream geplant

10.05.2021, 12:58 Uhr | LKA, t-online

Köln/Hamm: Projekt "Liebe gewinnt" – "Brings" spielen bei Segnungsfeier. Die Band "Brings" bei einem Konzert (Archivbild): Die Kölner unterstützen das Projekt "Liebe gewinnt" und treten am Montag in Hamm auf. (Quelle: imago images/Future Image)

Die Band "Brings" bei einem Konzert (Archivbild): Die Kölner unterstützen das Projekt "Liebe gewinnt" und treten am Montag in Hamm auf. (Quelle: Future Image/imago images)

Überall in Deutschland wollen katholische Priester in diesen Tagen alle liebenden Paare segnen – ob schwul, lesbisch oder hetero. Und das, obwohl der Vatikan erst kürzlich ein deutliches Verbot ausgesprochen hatte. Die Kölner Band "Brings" unterstützt das Projekt mit einem Konzert.

Dieser Tage halten katholische Priester bundesweit Segnungsgottesdienste für liebende Paare ab, als Reaktion auf das Verbot des Vatikans, homosexuelle Paare zu segnen. Unter dem Motto "Liebe gewinnt" sind rund um den Hauptaktionstag am Montag, den 10. Mai – eine Woche vor dem Internationalen Tag gegen Homophobie – Feiern geplant. Gesegnet wird von Aachen bis Zornheim, von München über Würzburg, Frankfurt, Köln und Berlin bis Quakenbrück. 

Die Kölner Band "Brings" unterstützt die Aktion und wird im nordrhein-westfälischen Hamm live spielen. Zu sehen ist der Auftritt auch per Livestream online. Alle Livestreams der Segnungsgottesdienste sind auf der Homepage der Initiative "Liebe gewinnt" zu finden, darunter auch ein Gottesdienst in Köln. 

Bernd Mönkebüscher ist Mit-Initiator von "Liebe gewinnt". Der 54-Jährige wird den Segnungsgottesdienst am 10. Mai um 19 Uhr in St. Agnes in Hamm abhalten und freut sich sehr über die prominente Unterstützung aus Köln.

Pfarrer Bernd Mönkebüscher: Der Mit-Initiator von "Liebe gewinnt" freut sich über den großen Zuspruch. (Quelle: wiewollenwirlieben.de)Pfarrer Bernd Mönkebüscher: Der Mitinitiator von "Liebe gewinnt" freut sich über den großen Zuspruch. (Quelle: wiewollenwirlieben.de)

"Das ist stark. Der Titel des 'Brings'-Songs 'Liebe gewinnt' war namensgebend für die Segensgottesdienste. Ich finde es ganz toll, dass 'Brings' ihr Video mit Regenbogenfahnen nochmal neu aufgelegt haben. Es tut gut, auch bekannte Unterstützer zu haben", so Mönkebüscher im Gespräch mit t-online.

Verwendete Quellen:
  • Eigenes Interview
  • Mit Material der dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: